AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wachablöse bei Weitzer Parkett

Beim steirischen Traditionsunternehmen Weitzer Parkett ist es von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt zu einem Wechsel an der Unternehmensspitze gekommen.

 

Nach über 30 Jahren an der Spitze haben die Geschwister Angelika Wesonig-Weitzer und Wilfried Weitzer die Leitung der Firma an ihre Kinder Nicola Weitzer und Michael Wesonig übergeben. Nicola Weitzer ist für die kaufmännischen und Michael Wesonig für die technischen Agenden des Unternehmens zuständig. Mit der Wachablöse wird der 1831 gegründete Traditionsbetrieb jetzt schon in der siebenten Generation als Familienunternehmen geführt. Weitzer hat sich in den letzten Jahren zu einem Betrieb der Top-10-Parketthersteller in Europa entwickelt, rund 550 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von mehr als 60 Millionen Euro. Ermöglicht wurde dies laut Firmenaussage vor allem durch die Markenneuausrichtung (intelligente und funktionale Parkett- und Stiegenlösungen) und die hohe Exportquote.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren