AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue FührungWie der Langlauf wieder in die Spur kommen soll

Österreichs Langlaufsport wird nach dem Doping-Skandal in Seefeld neu aufgestellt. Christian Schwarz ist Gesamtleiter. Alois Stadlober führt Verein für Weltcup-Gruppe.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Teresa Stadlober ist derzeit einziges Mitglied der Weltcup-Gruppe © GEPA pictures
 

In der Höhenlage von Seefeld erreichte der österreichische Langlauf seinen Tiefpunkt. Nicht den Spuren der Athleten in der Loipe war die allgemeine Aufmerksamkeit gewidmet, sondern deren Blutbahnen. Die Bilder des an der Nadel hängenden Max Hauke haben sich eingebrannt ins öffentliche Bewusstsein. „Ich hätte das beim Max nie für möglich gehalten“, sagt Alois Stadlober, bei der „eigentlich so großartigen Nordischen WM“ TV-Co-Kommentator.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren