AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KletternPilz schaffte die Olympia-Qualifikation

Erst ist zwar erst inoffiziell, aber die Österreicherin Jessica Pilz wird bei Olympia 2020 dabei sein.

Jessica Pilz © © Moritz Liebhaber
 

Jessica Pilz hat, vorerst inoffiziell und mit zwei Wochen Wartezeit dazwischen, bei den Kletter-Weltmeisterschaften in Hachioji die Qualifikation für den olympischen Kombinationsbewerb geschafft. Die 20-jährige Niederösterreicherin, die im Vorstieg als Titelverteidigerin Sechste geworden war, wird aufgrund des komplizierten Regulativs gerade noch in die sieben vergebenen Olympia-Plätze rutschen.

Pilz belegte nämlich den zehnten WM-Rang im Kombibewerb, zwei von vier Japanerinnen fallen aber aus der Nationen bereinigten Wertung. Damit wäre sie auf Rang acht. Da es aber auch noch ein reserviertes Startticket für die Austragungsnation gibt und Japan nun schriftlich entscheiden muss, von wo sie den zweiten Platz beanspruchen wollen, wird Pilz noch einen Platz gutmachen, unabhängig davon, welche Entscheidung der Olympia-Gastgeber trifft.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.