AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

3:1 gegen EnglandNiederlande stehen im Finale der Nations League

Es brauchte 120 Minuten um im Spiel zwischen England und den Niederlanden einen Sieger zu finden. Die Oranjes setzten sich dann etztlich doch klar und verdient 3:1 durch.

© AP
 

Portugal trifft im Finale der ersten Nations-League-Saison auf die Niederlande. Die Elf von Ronald Koeman setzte sich gegen England nach Verlängerung verdient 3:1 durch. Nach 90 Minuten stand es noch 1:1.

Ausgerechnet Paul Jones, an und für sich ein sehr verlässlicher Innenverteidiger ohne großem Hang zu Dribblings, vertändelte an der Strafraumgrenze in der 97. Minute. Jordan Pickford konnte noch einmal klären, beim zweiten Versuch war er machtlos, der Ball wurde von Kyle Walker ins eigene Tor abgefälscht.

Marcus Rashford hatte die Elf von Gareth Southgate vom Elfmeterpunkt in Führung gebracht (32.), Mathijs de Ligt nach 73 Minuten ausgeglichen. Für die entgültige Entscheidung sorgte Quincy Promes (114.) - abermals nach einem Fehler in der Hintermannschaft der Engländer, die sich selbst schlugen.

Das Finale findet am Sonntag statt, Portugal wird es nicht stören, dass die Niederlande 120 Minuten spielen mussten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.