Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AbgangHartberg-Debütant wechselt zu Lafnitz

Am Sonntag feierte der 17-jährige Dominik Kirnbauer sein Bundesliga-Debüt für Hartberg. Es könnte sein einziger Einsatz bleiben, der Defensivspieler verlässt den Verein und wechselt zu Lafnitz.

FUSSBALL: TIPICO-BUNDESLIGA / GRUNDDURCHGANG: TSV PROLACTAL HARTBERG - CASHPOINT SCR ALTACH
© APA/EXPA/DOMINIK ANGERER
 

Dominik Kirnbauer ist einer der vier jungen Talente von Hartberg, der den Sprung in den 30-Mann-Corona-Kader der Oststeirer geschafft hat. In Salzburg schaffte der Defensivspieler den Sprung in den Kader und debütierte beim 0:3 auch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren