Die mehrfach ausgezeichnete Foodbloggerin Catrin Ferrari-Brunnenfeld, besser bekannt als cookingCatrin, stellt hier ihre Rezepte vor. Jeden zweiten Freitag finden Sie hier neue, kreative Rezeptideen, mit einfacher Video-Anleitung vom Profi.

Oh du schöner Brownie – cookingCatrin's neues Brownie Rezept hat es in sich: die Süßkartoffel Brownies sind nicht nur super schokoladig, sondern auch besonders fudgy. Die Kuchenstücke sind schnell zubereitet und können ganz einfach abgewandelt werden. In cookingCatrin's neuer Version ist die Süßkartoffel der Hauptakteur, denn sie sorgt für die typische fudgy Konsistenz. In Kombination mit feiner Edelbitterschokolade werden die Brownies zum Genuss und das, ohne gleich die Neujahrsvorsätze über Bord zu werfen. Das Rezept ist gesünder als die klassische Variante, kommt ohne Industriezucker aus und wird mit weniger Mehl zubereitet. Honig und Datteln geben den Brownies ihre Süße und statt Butter verwenden wir Kokosöl, was das Rezept noch gesünder macht.

Trifft das Rezept Ihren Geschmack? Werden Sie es ausprobieren oder ist es vielleicht sogar schon gelungen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Super schokoladig und fudgy - Brownies von cookingCatrin
© Carletto Photography