Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bis Ende AprilImpfung der Senioren: Hat Kurz sein Versprechen gehalten?

Kanzler und Ex-Gesundheitsminister Anschober haben versprochen, bis Ende April sollten alle über 65-Jährigen, die es auch wünschen, zur Impfung drankommen. Uns liegen die aktuellsten Zahlen für die Senioren vor.

 

Bundeskanzler Sebastian Kurz wie auch der frühere Gesundheitsminister Rudolf Anschober haben in den letzten Wochen wiederholt beteuert, bis Ende April können sich alle über 65-Jährigen impfen lassen, sofern sie es so wollen. Der Kanzler meinte am 5. März, unter Einhaltung der zugesagten Liefermengen der Impfstoffhersteller werde jeder über 65-Jährige „noch im April seine Impfung erhalten.“ Anschober ergänzte am 23. März: "Unser Ziel ist es, die Gruppe der über 65-Jährigen nach dem Abschluss der über 80-Jährigen vorrangig zu impfen - damit zumindest bis Ende April jeder und jede aus dieser Gruppe, der das möchte, eine erste Impfung erhält."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GanzObjektivGesehen
16
74
Lesenswert?

Es grenzt an ein Wunder, dass es überhaupt schon einen Impfstoff gibt.

Die Menschen zeigen ihre Dankbarkeit in dem sie wie Wahnsinnige alles und jeden kritisieren.
Der Impfstoff ist nicht gut, die mRNA Impfstoffe verändern unser Erbgut, von Vector-Impfstoffen bekommt man Thrombosen. Alles zu schnell, zu wenig getestet, die Risiken.
Aber warten will gleichzeitig auch keiner.....

crawler
0
6
Lesenswert?

Ist halt

wie bei kleinen Kindern. Wenn man ihnen sagt, sie dürfen sonst nicht ins Gasthaus oder in den Urlaub fahren, funktioniert's wieder.

objektiv2021
3
9
Lesenswert?

@GanzObjektivGesehen, sie habe vollkommen recht. Eine Frage hätte ich jedoch.

Was hat das mit dem Artikel zu tun und dem Umstand, dass laut Versprechungen der Herren Kurz und Anschober bis gestern alle impfwilligen Menschen über 65 Jahren geimpft sein sollten.
So und nun sind es 67,1 % und nicht 100%
Es mag sein, dass 2/3 geimpfte 65-Jährige kein schlechter Wert ist, dazu fehlen mir die Vergleiche, doch ich habe in Mathematik aufgepasst und weiß, das 67%, doch weit weniger als 100% sind.
Also warum kommen dann andauernd Versprechungen des Herrn Kurz, die NICHT eingehalten werden. Das ist absolut nervig und ich verstehe nicht warum das sein muss. Ist ja nicht erstmalig.
Das Sprichwort, "reden ist Silber, schweigen ist Gold", sollte sich der Kanzler doch manchmal in Erinnerung rufen.

gelakno
0
1
Lesenswert?

reden ist Silber,......

Einen Schweigekanzler hatten wir schon, das wurde auch kritisch gesehen.
Man muss sich oft 120 % vornehmen, um dann vielleicht annähernd 100% zu erreichen. Vor allem, wenn viele Akteure mitspielen müssen, damit das Ziel erreicht wird.

andy379
59
60
Lesenswert?

Meine Mutter wird Ende des Jahres 70.

Sie hat letzte Woche ihren Impftermin mit Mitte Mai bekommen. Sie hat immer ÖVP gewählt. Wird aber den Türkisen nie wieder ihre Stimme geben.

9956ebjo
16
46
Lesenswert?

vielleicht im falschen Bundesland?

Wo ich bin, werden schon die 60jöhrigem geimpft

Ichsagsdir
1
8
Lesenswert?

@9956ebjo, hat Kurz sein Versprechen einzelnen Bundesländern gegeben

oder doch für ganz Österreich? Versprechen sollten eingehalten werden. Das lehrt man schon kleinen Kindern.

SoundofThunder
44
28
Lesenswert?

😏

Vielleicht hat er die Senioren gemeint die die ÖVP wählen? Alles nur Interpretationsspielraum.

UHBP
84
62
Lesenswert?

Impfung der Senioren: Hat Kurz sein Versprechen gehalten?

Hat Basti überhaupt schon ein Versprechen gehalten?

scionescio
84
69
Lesenswert?

Wie immer hat der Alpendonald sein Versprechen nicht einlösen können....

.... Hauptsache er hat ein paar Schlagzeilen produziert und bei seinen einfachen Wählern punkten können.

bimsi1
57
35
Lesenswert?

DIE aussage von KURZ von einem normalen SOMMER 2021 dürfte sich ausgehen.

AM 2O.8.2020 erklärte Kurz "die nächsten Monate werden herausfordernd sein, doch der nächste Sommer dürfte wieder normal werden". Diese Aussage von Kurz dürfte eintreffen - natürlich mit den Sicherheitsregeln. Das Impfen macht große Fortschritte - die Infektionszahlen sinken - und die Regierung schaut nach dem 19. Mai nicht so sehr auf die Infektionszahlen - denn diese werden sicherlich steigen - sondern darauf, dass genügend Intensivbetten frei sind. Sollte es irgendwo regionale Engpässe geben, dann können die LHs darauf reagieren.

bimsi1
25
59
Lesenswert?

Ich bin unter 80 und hab einen Tag nach Registrierung meine Termine bekommen.

Wenn ich noch nicht im April geimpft werde, ist das natürlich meine Schuld. Ich wollte ja nicht bei den ersten dabeisein, sondern habe mich erst diese Woche angemeldet - und am nächsten Tag war der Termin da.

SoundofThunder
35
19
Lesenswert?

Jaja

Wer‘s glaubt wird selig.

Rot-Weiss-Rot
18
39
Lesenswert?

@bimsi1

wenn man sich jetzt erst anmeldet geht es relativ schnell, da die Senioren großteils schon geimpft sind. Meine Frau und ich hatten uns am erst möglichen Tag angemeldet. Ich erhielt am 14.4. die Benachrichtigung mit meinem Impftermin und meine Frau am 28.4., also run 2-3 Monate später.
Das finde ich, z.B. als eine sehr lange Wartezeit.

hortig
1
0
Lesenswert?

@Meingraz

Ich kenn dein Alter nicht, bei mir war es gleich, 63,Risikopatient 1,Anmeldung am ersten Tag, impftermin 27.4.
In der Steiermark wurde strikt nach dem Alter vorgegangen, in Wien zb sind die Hochrisikopatienten ueber 6o ab Febr drangekommen. Hat mich Zwath geärgert, aber ja, jetzt hab ich dir erste.

Mein Graz
0
0
Lesenswert?

@hortig

?

Rot-Weiss-Rot
0
0
Lesenswert?

@Mein Graz, er hat mich gemeint.

Schreibt ihr öfters? Gewohnheit? 😉😊

Mein Graz
0
0
Lesenswert?

@Rot-Weiß-Rot

Das ist mir schon klar.
Mir gegenüber ist @hortig auch nicht ganz so höflich und die Diskussionen fruchten nichts.
Ganz egal was ich kritisiere, sobald ich Kritik übe ist es "bashing" o.ä. - denn er ist überzeugt, dass "die Roten" das Übel schlechthin sind und da kommen wir auf keinen grünen Zweig.
Wobei ich ja gar kein "Roter" bin...

Ich habe beschlossen, mich nur mehr oberflächlich mit ihm/ihr zu befassen, deshalb auch nur das "?".

UHBP
41
12
Lesenswert?

@bim...

Ich habe eine Tante in Hinterstinkenbrunn. Die macht super Laubsägearbeiten.

UHBP
36
51
Lesenswert?

Impfung der Senioren: Hat Kurz sein Versprechen gehalten?

Es ist vollkommen belanglos ob Kurz sein Versprechen gehalten hat. Er kann es nicht beeinflussen und deshalb ist es nur PR für seine Einfachen. Dieses Versprechen hätte jeder, mit den selben Konsequenzen, abgeben können.