Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Infektionsrisiko im BüroKommt im Herbst die Maskenpflicht für alle?

Alle halten Prävention für wichtig, und noch funktionieren die derzeitigen Regeln gut. Der Herbst könnte dennoch eine Maskenpflicht für alle in geschlossenen Räumen bringen.

THEMENBILD, Mundschutzmaske
© EXPA/ Eibner-Pressefoto
 

Frankreich prescht vor, Tschechien machte noch einmal einen Rückzieher, Italien führt die Maskenpflicht an den Schulen ein: In ganz Europa stellen sich Ärzte und Politiker die Frage, wie auf den nahenden Herbst, die sinkenden Temperaturen, geschlossene Räume, weniger gutes Lüften und damit eine steigende Infektionsgefahr zu reagieren ist.

Kommentare (55)

Kommentieren
wahrheitverpflichtet
4
3
Lesenswert?

!

in den Pflegehäusern da fragt keiner die diplomierte medizinische Fachkraft ob sie 12 stunden mit einer Maske es aushehlt

samro
3
4
Lesenswert?

den chirurg

die chirurgen und alle andern im spital auch nicht.

und wie sie es aushalten sollen in vollschutzausruestung die coronakranken zu betreuen, fragen sie sich das auch?
drei schichten kleidung?
das interessiert sie auch?
der gefahr immer ausgestzt das man sich infiziert?
das interessiert sie auch?

Rot-Weiß-Rot
8
2
Lesenswert?

Ich denke, das kann man jetzt noch nicht abschätzen.

Derzeit ist bestätigt, dass die Zahl der positiv getesteten steigt. Das ist Fakt.
Es ist auch zu berücksichtigen, dass es bei Personen ohne Symptome zu einer relativ hohen Anzahl von falsch positiven kommen kann. Dadurch, dass man heute viel mehr in die Bevölkerung hinein testet, werden auch viel mehr Personen als positiv getestet, die aber keine Symptome haben, daher kann es da schon zu Fehleinschätzungen kommen, wenn man nur die Zahl der positiv Getesteten betrachtet. Sollte es in den nächsten Tagen aber zu einer merklichen Erhöhung der Erkrankten kommen, finde ich sehr gut, wenn man Maßnahmen in Erwägung zieht, die hilfreich sind und jetzt schon der Bevölkerung nahe bringt, auch wenn man diese womöglich nicht benötigt. Für meine Person würde ich schon länger eine Maskenpflicht bei allen Einkäufen befürworten, da dies zumutbar wäre und wenn man am Vormittag in die Geschäfte geht sieht man vermehrt ältere Menschen. Die Jungen arbeiten und die arbeitslosen Jungen schlafen noch.;-)))

brigi66
8
21
Lesenswert?

Bitte lasst die Kirche im Dorf!

Bitte liebe Leute schaut euch doch einfach die Zahl der hospitalisierten Coronapatienten an!! Die sind seit Monaten immer gleich um die 100! Personen... also was soll die Panikmache ( und nur zur Info- ich habe Kurz gewählt und werde das auch weiterhin tun) , nur man sollte sich halt immer auch selbst informieren und sein Köpfchen einschalten! JE MEHR Tests desto mehr COVID Positive, die aber anscheinend alle keine Spitalsbehandlung benötigen sonder ganz normal krank sind!
Gesunde Ernährung und Lebensweise, Sport bzw. Bewegung , die Abwehrkräfte stärken ,dann braucht man sich nicht mehr fürchten als Vor anderen Krankheiten ( und da gibt es bei Gott wesentlich schlimmere!) Wir müssen einfach damit leben lernen ohne alle möglichen angeordneten Zwangsmaßnahmen! Vor allem auch unserer Kinder wegen...

samro
17
6
Lesenswert?

wahr

es ist vielmehr wahr dass die zahlen der intensivpatienten wieder gestiegen ist.

einfach google. dashboard.
da steht alles.
viel spass beim lesen.

BankerIQ160
3
4
Lesenswert?

Intensivpatienten gestiegen?????

Kann ich aufgrund dieser Grafik/Statistik nicht erkennen:

https://info.gesundheitsministerium.at/dashboard_Hosp.html?l=de

samro
3
4
Lesenswert?

dann

dann schauns besser.
von 1 auf 3% ist kein anstieg?
ist auch farblich zu sehen.

Wendel1980
0
1
Lesenswert?

Aber geh - die Zahl ist seit Wochen stabil -

- der Prozentanteil bezieht sich auf die Verfügbare ICU-Zahl. Also seit Wochen zwischen rund 10 und 20 ICU-Patienten. Ist ja logisch, bei lauter jungen Positiv-Getesteten...

samro
8
6
Lesenswert?

rotstrichler

liebe rotstrichler das sind tatsachen.
die kriegt man nicht weg.
gott sei dank.
auch wenn ihr euch wuenscht auch diese infos wuerden verschwinden.

Lodengrün
13
9
Lesenswert?

Wird uns wohl nicht erspart bleiben

Nach den Urlauben, wird die Bevölkerung mit Covid fein über das ganze Gebiet fein durchgemischt. Cluster zu beobachten wird ebenso obsolet wie die Ampel. Um das, auch im Hinblick auf die Jahreszeit, in der sich mehr im Inneren abspielt, irgendwie in den Griff zu bekommen werden wir wohl auf den Vorschlag von PRW zurück kommen müssen. Es kann dann aber weder Kurz, Anschober oder sonst jemand dafür verantwortlich gemacht werden, - wir müssen uns an der Nase packen. Besser die, die glauben unsterblich zu sein und mit ihrem Egoismus und ihrer Disziplinlosigkeit es der Welt zeigen zu müssen was für mächtige cojones sie haben.

langsamdenker
9
12
Lesenswert?

@lodengrün

"Nach den Urlauben, wird die Bevölkerung mit Covid fein über das ganze Gebiet fein durchgemischt."

Da kernt der Pudel. Damit werden contact-tracing und die Ampel nicht fertigwerden. Rendi-Wagner hätte ruhig auf den Tisch hauen können, man muss nicht mehr viel nachdenken. Die Maskenpflicht kann uns vor dem 2. Lockdown schützen.

Lodengrün
0
2
Lesenswert?

Des Pudels Kern @Denker

hat den Faust schon fasziniert. Der hat aber in Eile nicht 2x fein in einen Satz gepackt.

langsamdenker
0
1
Lesenswert?

@Lodengrün

Goethe hatte einen gewissen Herrn Riemer, der ihm beim Korrekturlesen half:

„Riemer ist sehr brav. Wir lesen jetzt, eine neue Ausgabe vorbereitend, Wilhelm Meister zusammen. Da ich dieses Werklein, so wie meine übrigen Sachen, als Nachtwandler geschrieben, so sind mir seine Bemerkungen über meinen Styl höchst lehrreich und anmuthig“

Es dürfte auch bei Goethe fein, hie und da fein was 2x gesetzt worden sein.

Lodengrün
0
1
Lesenswert?

Sapperlot

da habe ich so scheint es meinen Meister gefunden. Was ich an Goethe darüber hinaus so schätze. Er wusste an wen er sich wenden musste um seinen Horizont zu erweitern. So konnte er von Humboldt gar nicht genug kriegen. Er meinte ein paar Stunden mit dem Mann könnten mit jahrelangem wissenschaftlichem Studium nicht erreicht werden.

langsamdenker
0
0
Lesenswert?

@Lodengrün Off Topic mit kleinem Hintergrundrauschen:

Mir gefällt die Goethe Anekdote am besten, wo er in einem der Bäder, wo er hie und da weilte auf einen österreichischen General traf, der sich bei ihm entschuldigte, dass er noch nie was von ihm gelesen hatte.
Der Grund: Er las grundsätzlich nur Werke von Dichtern, die schon verstorben waren.
Aber - der General versicherte Goethe, sollte es mal soweit sein, er dann auch die Werke von Goethe lesen würde.
Ich weiß nicht wo ich das herhab - Eckermann? Aber das hab ich so richtig "österreichisch" gefunden.

Lodengrün
0
1
Lesenswert?

Danke @Denker

so lernt man aus diesen Anekdoten sehr viel wie die Herren wirklich „tickten“.

Civium
11
19
Lesenswert?

Zurzeit an der

Adria, hier ist es wirklich sehr streng mit der Maskepflicht!!
Wir Österreicher können uns ein Beispiel nehmen diesbezüglich, die Italiener sind sehr diszipliniert.
Im Hotel wird alles serviert, es gibt keine Selbstbedienung an Salat bzw. Frühstücksbuffet und ihm ganzen Haus Maskenpflicht!
Fühle mich hier sicherer, als an unseren Seenstränden, dicht aneinandergeraten!!!!

fans61
34
20
Lesenswert?

Ich habe ein Einzelbüro glücklicherweise

Auch sonst würde ich keine Maske aufsetzen.
So ein Schwachsinn.
Was kommt als nächstes? Die Bundesregierung verordnet nackt herumlaufen?

langsamdenker
13
22
Lesenswert?

@fans61 mit dem "glücklicherweise" haben Sie recht.

Die Regierung will eben grad nicht, dass SIE "nackt" herumlaufen.
Bleibens daher, wenn Sie keine Maske aufsetzen, in Ihrem Einzelbüro.
Ihren Mitmenschen zuliebe.
Danke.

Balrog206
1
7
Lesenswert?

Als

Bürgermeister von Minimundus ist das klaro !

samro
16
28
Lesenswert?

nackt

wieso nackt?
glauben sie dass sie so schoen sind, dass sie regierung so sehen will?

lassens das bashing es geht um ein ernstes thema.

fans61
24
19
Lesenswert?

Samro auf deinen Kommentar pfeif ich

und andere hier auch.

langsamdenker
9
13
Lesenswert?

Und der § 178 StGB wird auch auf was pfeifen, fans61

Lies den besser, bevor du nackt herumläufst.

Lodengrün
6
12
Lesenswert?

Lieber @Denker

Bitte bei @Fan nicht davon ausgehen das er weiß was das StGB ist.

fans61
9
7
Lesenswert?

Das einzige was ihr Corona-Gläubiger könnt

ist andere Menschen zu denunziert. Sehr beliebig und einfältig.

samro
0
2
Lesenswert?

wie

was meinen sie mit beliebig?

und wo wurden sie gerade denunziert?

 
Kommentare 1-26 von 55