AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AllerheiligenEin Festtag rund um Tod, Trauer und das Leben

Geschmückte Gräber, Familienbesuche und Totengedenken. Allerheiligen ist ein hoher Fest- und Feiertag und Allerseelen dem Gedenken an alle Verstorbenen gewidmet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Bedürfnis, der verstorbenen Verwandten und Freunden zu gedenken, ist alt und noch immer groß. Zu Allerheiligen und Allerseelen besuchen viele Menschen die Friedhöfe
Das Bedürfnis, der verstorbenen Verwandten und Freunden zu gedenken, ist alt und noch immer groß. Zu Allerheiligen und Allerseelen besuchen viele Menschen die Friedhöfe © APA/Herbert Neubauer
 

Nebel verhüllt stimmungsvoll den Kerzenschein am Grab, Krähen scharren unter blattlosen Bäumen und die Tage werden dunkler. Wenn es im November nebelt, passt die Stimmung gefühlsmäßig zum heutigen Totengedenken.

Kommentare (2)

Kommentieren
Civium
0
8
Lesenswert?

Wir alle sind am Ende einer Kette und irgendwann werden wir zum

Glied um diese Kette fortzuführen.
Es gibt kein Ende , nein wir sind ein Teil des Ganzen!!
Der Tod erfüllt auch eine Funktion um der Fortführung eine Chance zu geben!!

Antworten
gerbur
4
16
Lesenswert?

"Durch die diokletianische Verfolgung kamen jedoch

so viele Menschen um, dass um 400 nach Christus ein Gedenktag für alle Märtyrer festgelegt wurde". Durch die Kirche kamen allerdings in den vergangenen Jahrhunderten weit mehr Menschen um als durch die römische Christenverfolgung , einen Gedenktag für diese Opfer gibt es nicht!

Antworten