AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Machtkampf in SüdamerikaAnalyse: Venezuelas demokratischer Hoffnungsträger ist ein König ohne Land.

Juan Guaidó hat noch nichts erreicht. Er sollte um seiner Glaubwürdigkeit willen Abstand zu den USA und Donald Trump wahren.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
 

Drei Tage noch? Oder drei Wochen? Drei Monate gar? Kaum eine Frage ist in diesen aufgewühlten Tagen in Venezuela öfters zu hören als diese. Wann also kippt die Regierung, wann endet die Herrschaft von Nicolás Maduro?

Kommentare (1)

Kommentieren
CuiBono
0
1
Lesenswert?

" Sonst wird er irgendwann nach dem Ende Maduros als Marionette Washingtons wahrgenommen".

Guaidó IST eine Marionette des Genies im White House und das vom ersten Augenblick an, wo er sich selber aus dem Zauberhut gezogen hat.

Und Europäer - auch unser Shorty - spielen da mit.

Pfui!

Antworten