AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ka-Ching! "Forbes"-Magazin kührt die reichsten Selfmade-Frauen

Das Forbes Magazine hat zum fünften Mal die 80 reichsten Frauen, die sich ihr Vermögen selbst erarbeitet haben, aufgelistet. Unter ihnen sind durchaus bekannte, wie auch überraschende Namen.

Platz 10: Oprah Winfrey

Oprah Winfrey (65) hat ihre Talkshow, die sie 25 Jahre lang moderierte, in ein Medien- und Businessimperium verwandelt. Ihr Vermögen beträgt geschätzte 2,22 Milliarden Euro.

(c) APA/AFP/Afp/KENA BETANCUR (KENA BETANCUR)

Platz 23: Kylie Jenner

Kylie Jenner ist mit 21 Jahren die jüngste Milliardärin aller Zeiten. Ihr Vermögen von einer Milliarde Dollar hat sie sich mit ihrer Kosmetikmarke "Kylie Cosmetics" verdient. Die Firma gehört ihr zu 100 Prozent.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Platz 37: Rihanna

Rihanna (31) ist die reichste Musikerin auf dieser Liste. Ihr Geld verdient sie aber auch mit ihren Kosmetikprodukten von "Fenty Beauty" und ihrem Unterwäsche-Label "Savage X Fenty". Ihr Vermögen wird auf umgerechnet 532 Miollionen Euro geschätzt.

(c) AP (Francois Mori)

Platz 39: Madonna

Madonna (60) schafft es mit einem Vermögen von 505 Millionen Euro auf Platz 39. Die Pop-Ikone hat in ihrer gesamten Karriere insgesamt 1,06 Milliarden Euro eingenommen.

(c) Evan Agostini/Invision/AP (Evan Agostini)

Platz 45: Vera Wang

Die Modedesignerin Vera Wang (69) ist vor allem bekannt für ihre Hochzeitskollektionen. Auch zahlreiche Stars sind bekennende Fans. Mit 407 Millionen Euro landet sie auf Platz 45.

(c) AP (Matt Sayles)

Platz 46: Celine Dion

Die 51-Jährige Celine Dion hat mehr als 220 Millionen Alben weltweit verkauft. Ihr Vermögen von 339 Millionen Euro bringt sie auf Platz 46 der Liste.

(c) AP (Francois Mori)

Platz 51: Beyoncé Knowles

Die Pop-Diva Beyoncé (37) hat sich in ihrer Karriere ein Vermögen von 354 Millionen Euro angehäuft. Ihr Ehemann Jay-Z ist, dank zahlreichen Investitionen, kürzlich unter die Milliardäre gegangen.

(c) AP (Evan Agostini)

Platz 51: Barbra Streisand

Barbra Streisand (77) ist die einzige Künstlerin in der Geschichte, die in sechs aufeinander folgenden Jahrzehnten chartstechnisch auf Platz eins war. Mit rund 355 Millionen Euro liegt sie auf Platz 51 der "Forbes"-Liste.

(c) Charles Sykes/Invision/AP (Charles Sykes)

Platz 57: Kim Kardashian West

Sie ist die Social Media Queen schlechthin. Kim Kardashian (38) hat sich ihr Vermögen mit Reality-TV und Kosmetik verdient, welches sich auf rund 328 Millionen Euro beläuft.

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Platz 60: Taylor Swift

Platz 60 geht an Taylor Swift (29). Geschätze 319 Millionen Dollar hat die Sängerin am Konto. Ihre "Reputation"-Tour 2018 ist offiziell die Tour mit den meisten Einnahmen in der Geschichte Amerikas.

(c) Richard Shotwell/Invision/AP (Richard Shotwell)

Platz 63: Ellen DeGeneres

Sie ist die Königin der Sitcoms. Ellen DeGeneres (61) hat unter anderem mit ihrer Show "Ellen" ein Vermögen von geschätzt 292 Millionen Euro verdient.

(c) AP (Andrew Harnik)

Platz 77: Reese Witherspoon

Die Schauspielerin Reese Witherspoon (43) schafft es mit einem Vermögen von rund 212 Millionen Euro auf Platz 77.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Platz 80: Serena Williams

Die Athletin Serena Williams (37) hat ihr Geld nicht nur durch ihre Tennis-Karriere verdient. Sie hat in den letzten Jahren in zahlreiche Start-Ups, gegründet von Frauen und Minderheiten, investiert. Ihr geschätztes Vermögen beträgt 199 Millionen Euro.

(c) APA/AFP/ANDREAS SOLARO (ANDREAS SOLARO)
1/13
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren