AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rezeptideen

Das Grüne muss ins Glas: Frühlingsfrische Smoothies

Das Grün des Frühlings kann man sich ins Glas holen - mit grünen Smoothies aus frischen Zutaten. Für die besten Variationen braucht es einen Mixer, etwas Süßes und natürlich Grünzeug. Eine Auswahl von Sonja Saurugger

Das Grün des Frühlings im Glas
Das Grün des Frühlings im Glas © (c) ehaurylik - Fotolia
 

Der Blick aus dem Fenster in den Garten, der Spaziergang durch den Park, die Radtour durch den Wald: Überall wird das Auge im Frühling mit sattem Grün gefüttert. Doch es muss ja nicht beim optischen Genuss bleiben: Grüne Smoothies bringen das Grün ins Glas, schmecken so frisch wie ein Frühlingsmorgen riecht und stecken voller Vitalstoffe.

Das Grundrezept für den grünen Smoothie ist denkbar einfach: Man nehme eine Hälfte grüne Blätter, eine Hälfte Früchte, mische etwas Wasser dazu - und ab in den Mixer. Das Mixen macht das Blattwerk leichter verdaulich und die Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe des Grünzeugs können somit einfach aufgenommen werden.

Hier einige Rezeptideen - für die grüne Vitalbombe zwischendurch.

(c) fotoknips - Fotolia (Kay Taenzer) Frisch wie der Frühling
Frisch wie der FrühlingFoto © (c) fotoknips - Fotolia (Kay Taenzer)

Der Frühlings-Smoothie

Zutaten: 1 Handvoll Brennnesseln, 200 g Stangensellerie, 2 Birnen, 120 ml frisch gepresster Orangensaft, Zitronensaft nach Geschmack, 50 g Mandeln, ca. 200 ml Wasser.

Zubereitung: Alle Zutaten pürieren, bis der Smoothie die gewünschte Konsistenz hat. Je nach Wunsch mit 1 bis 2 Esslöffel kaltgepresstem Öl verfeinern.

 

(c) Jenifoto - Fotolia Grüne Kraft voraus
Grüne Kraft vorausFoto © (c) Jenifoto - Fotolia

Herzhafter Smoothie

Zutaten: 1/2 Avocado, 1 Zitrone (geschält), 1 Handvoll Baby-Spinat, 4 Stangen Staudensellerie, 1/2 Liter Wasser.

Zubereitung: Alle Zutaten pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

(c) Nitr - Fotolia Frisch gemixt
Frisch gemixtFoto © (c) Nitr - Fotolia

Herzhafter Smoothie II

Zutaten: 4 Kiwis, 2 Äpfel, 1 Handvoll Baby-Spinat, 4 grüne Blätter vom Wirsingkohl, 4 Blatt Salbei, 1,5 cm Ingwer, 1/2 Liter Wasser

Zubereitung: Alle Zutaten pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

(c) Viktorija - Fotolia Mit hübschem Glas macht´s noch mehr Spaß
Mit hübschem Glas macht´s noch mehr SpaßFoto © (c) Viktorija - Fotolia

Smoothie mit Blatt und Blüte

Zutaten: 1 Banane, 2 Orangen, 60 g Rucola, 4 Blatt Mangold, 1 Handvoll Gänseblümchen, 8 junge Lindenblätter, 1/4 Liter Wasser

Zubereitung: Alle Zutaten pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

 

Buchtipps
Buchtipps Foto © KK

Buchtipps

"Grüne Smoothies. Die supergesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer". Christian Guth, Burkhard Hickisch. GU-Verlag, 13,40 Euro

"Fasten für Genießer". Ulrike Borovnyak. Brandstätter Verlag, 29,90 Euro.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren