Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusSo gelingt gesunder Schlaf in unsicheren Zeiten

Warum Rituale derzeit wichtiger denn je sind und warum das Bett als „Grübelort“ absolut ungeeignet ist.

© detailblick-foto - stock.adobe.c
 

Die vergangenen Wochen und Tage waren für einen erholsamen Schlaf bestimmt nicht gerade förderlich. „Natürlich sind die Ängste und Sorgen der Menschen jetzt groß, und die tragen wir auch in unseren Schlaf mit hinein. In der derzeitigen Situation ist es nicht leicht, diese Gedankenkreisläufe abzustoppen“, sagt die Villacher Psychologin und Psychotherapeutin Karoline Metzler-Amlacher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren