Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Song Contest 2020Vertritt Österreich: Vincent Bueno will "die Wände einreißen"

Österreichs Vertreter in Rotterdam, Vincent Bueno (34), will im Mai 2020 vor geschätzten 180 Millionen Zuschauern Bühne und Halle beben lassen: "Alive" - "Lebendig" - heißt der flotte Titel, mit dem er beim ESC punkten will. Uns gab der sympathische Wiener das erste Interview.

Vincent Bueno
Vincent Bueno freut sich auf Rotterdam (Mai 2020) © ORF/Thomas Ramstorfer
 

Heute früh wurde Vincent Bueno, über den wir schon vor knapp zwei Wochen berichtet haben, auch offiziell vom ORF zur offiziellen Song-Contest-Hoffnung Österreichs beim 65. Wettsingen erklärt. Mit der Uptempo-Nummer „Alive“ tritt er dort im Mai 2020 an. „Vincent Bueno ist nicht nur Sänger und Songwriter sondern durch und durch ein Performer, der mit seiner Leidenschaft jede Bühne einnimmt. Er versprüht eine unfassbare Energie, die Europa mitreißen wird und ist deshalb der ideale Künstler für Rotterdam“, begründet ORF-Programmdirektorin Kathrin Zechner die Entscheidung. Wir sprachen bereits mit dem rot-weiß-roten Vertreter, der die Bühne (und auch die Halle) beben lassen will.

Kommentare (1)

Kommentieren
jaenner61
0
3
Lesenswert?

wie sagt der gelernte österreicher....

schaun ma amoi 😉