Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Interview mit Halbbruder Peter Fabjan"Nähe war Thomas Bernhard schwer erträglich"

Peter Fabjan (83), der Halbbruder von Thomas Bernhard, hat einen „Rapport“ geschrieben. Ein Gespräch über eine schwierige Beziehung und „verwunschene Familie“.

Thomas Bernhard (rechts) und sein Halbbruder Peter Fabjan
Thomas Bernhard (rechts) und sein Halbbruder Peter Fabjan © KK
 

Peter Fabjan ist ein freundlicher Mann, der eine große Ruhe ausstrahlt, doch wenn er spricht, wird es unheimlich. Denn dann glaubt man, Thomas Bernhard zu hören, seinen Halbbruder. Der Tonfall, die Stimmfärbung und vor allem dieses „nicht“ mit dem Fragezeichen dahinter am Ende fast jedes Satzes. Genauso hat Thomas Bernhard geklungen und gesprochen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.