Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Im Alter von 47 JahrenModerator Jan Hahn gestorben

Der Fernsehmoderator Jan Hahn ("Guten Morgen Deutschland") ist 47-jährig nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Das hat der Sender RTL bestätigt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jan Hahn und Susanna Ohlen beim 24. RTL-Spendenmarathon im Studio 8 der NOBEO Studios. K�ln-H�rth, 21.11.2019 *** Jan Ha
Jan Hahn © (c) imago images/Future Image (Jennifer Zumbusch via www.imago-images.de)
 

Der Fernsehmoderator Jan Hahn  ist 47-jährig nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Das hat der Sender RTL bestätigt. Der Leipziger war von 2001 bis 2016 für das Sat.1-Frühstücksfernsehen tätig und moderierte auch Spiel- und Liveshows. Seit Anfang 2017 hatte Jan Hahn dann die RTL-Sendung "Guten Morgen Deutschland" moderiert.

„Wir alle sind geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Jan. Die RTL-Familie verliert einen ganz besonderen Menschen und lieben Kollegen, der uns allen viele wunderbare Fernsehmomente geschenkt hat“, sagte der Geschäftsführer von RTL News, Stephan Schmitter. „All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen.“ Der Moderator hinterlässt drei Kinder.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Ba.Ge.
81
9
Lesenswert?

R.I.P.

Warum wird nichts näheres zur Krankheit gesagt? Weil es covid war oder weil es eben nicht Corona war und die Medien von anderen Todesursachen nicht mehr sprechen dürfen? 🤔
just asking

DannyHanny
1
38
Lesenswert?

Ba.Ge

Weil es Sie und uns nichts angeht.....deswegen!

HPHP
5
108
Lesenswert?

weil es vielleicht auch eine Privatsphäre gibt?

weil es vielleicht auch eine Privatsphäre gibt?