Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Goldenes EhrenzeichenEhrung für zwei langgediente und inspirierte steirische Künstler

In einem Festakt im Rittersaal des Palais Niederösterreich verlieh der Sektionschef Jürgen Meindl an zwei Künstler, die ihre Wurzeln in der Steiermark haben  das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hannes Rossbacher, Renate Polzer und Jürgen Meindl (von links) © Alois Rumpf
 

Renate Polzer und Hannes Rossbacher, die für ihren nationalen und internationalen künstlerischen Einsatz vom Heimatland Österreich bedankt wurden. In den Würdigungen von Gabriele Koschatzky-Elias und Jörg Mathera wurden die Highichts ihres bisherigen Wirkens wenig zugelassenen Gästen (die Ehrung fand noch direkt vor den neuen Coronaregeln statt) in Erinnerung gerufen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.