Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Golfen für einen guten ZweckKlammer & Co. spielten auf den Grüns 3500 Euro ein

Trotz Corona konnte das traditionelle Benefiz-Golfturnier, die "Trattlerhof-Charity" in Bad Kleinkirchheim über die Bühne gehen. Gewinner war das SOS_Kinderdorf in Moosburg, für das die Prominenz um Franz Klammer 3500 Euro einspielte.

Die Teilnehmer, Partner und Sponsoren hatten bei der "Trattlerhof-Charity" in Kleinkirchheim viel Spaß © Schusser
 

Fast wäre die Trattlerhof-Charity in Bad Kleinkirchheim auch dem coronabedingten Lockdown zum Opfer gefallen, doch die Gastgeber Jakob und Birgit Forstnig haben es doch noch geschafft, das traditionelle Benefizturnier auf die Beine zu stellen. Und so gab es auch bei der neunten Auflage wieder einen großen Gewinner: das SOS-Kinderdorf in Moosburg, das sich über eine Spende von 3500 Euro aus dem Reinerlös freuen darf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren