Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erste AusfahrtWie sich der Mazda2 als Hybrid schlägt

Mazda hat seinem Kleinwagen ein Facelift spendiert. Mild-Hybrid inklusive.

Der Mazda2 kommt mit einem neu gestalteten Kühlergrill daher © MAZDA
 

Japans fünftgrößter Autobauer ist unverändert gut auf Kurs, vor allem in Westeuropa legt Mazda zu. So auch hierzulande, wo die Marke aus Hiroshima im Vorjahr das beste Ergebnis seit neun Jahren einfuhr und mit über 11.000 Verkäufen einen Marktanteil von 3,4 Prozent hält. Das Geschäft machten dabei die beiden CX-Modelle, aber auch der Mazda2, von dem Japans führender Anbieter in Österreich immerhin 2500 Stück verkaufte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.