Seit Dienstag, 9. Juli, können Klagenfurter ihre Einkäufe beim Lebensmitteldiskonter Penny online tätigen. Das zur Rewe-Gruppe gehörende Unternehmen verspricht, innerhalb einer Stunde Drogerie-, Haushalts- und Lebensmittelartikeln an die Haustüre zu liefern. Das Penny-Lieferservice wurde im April gelauncht und übertraf dort laut Aussendung „in den ersten Wochen alle Erwartungen“. Es gebe bereits mehrere tausend Bestellungen pro Woche, gefragt seien in Wien besonders Gebäck und Softdrinks. Auch in Graz startete dieser Tage der Zustellservice.