Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ausstellung in Griffen Über die Dörfer in den Handke-Kosmos

Viel zu entdecken gibt es bei der neu konzipierten Dauerausstellung über Peter Handke im Stift Griffen. Am 3. Februar wird sie eröffnet.

Peter Handke Ausstellung im Stift Griffen
Kuratorin Katharina Pektor in der neu konzipierten Schau mit Katalog (Jung und Jung, 29 Euro) © (c) Weichselbraun
 

Wer hätte das gedacht? Zwei Tage nach Peter Handkes 75. Geburtstag am 6. Dezember stellt Thomas Gottschalk im Literarischen Quartett „Die Obstdiebin“ vor und empfiehlt das Begleitbuch zur Dauerausstellung im Stift Griffen als Weihnachtsgeschenk. Schon ist die Hälfte der Erstauflage verkauft und die Gemeinde Griffen muss sich um den Nachdruck des Katalogs zur Ausstellung kümmern, die am 3. Februar eröffnet wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren