Oststeiermark, KolumbienEin Gedenktag in Bogotá für Martin Hofbauer

Die Geschichte von Martin Hofbauer, der als erster Fußballer weltweit mit einer Prothese spielen durfte, ging um die Welt. In Kolumbien wurde jetzt auf ungewöhnliche Weise des vor drei Jahren verstorbenen Steirers gedacht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Grußbotschaft der Miesenbacher an die Versehrtenfussballer Kolumbiens © KK
 

Am Montagvormittag hielt es Stefan Heil nicht mehr aus: Er stellte das Video mit der Grußbotschaft an die Kolumbianer auf Facebook online. Der Sektionschef vom UFC Miesenbach machte damit die Botschaft der Fußballer des rund 700 Köpfe zählenden steirischen Dorfes an ihre Fußballerkollegen in der 8,1 Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt Bogotá öffentlich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.