Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ried - Sturm 0:2Ivan Ljubic sorgt für die Entscheidung

Der SK Sturm trifft in der Bundesliga auswärts auf die SV Ried. Kapitän Stefan Hierländer brachte die Grazer per Traumtor mit 1:0 in Front. Ivan Ljubic traf in der 78. Minute zur Entscheidung.

 

Hier geht es zu Ried gegen Sturm im Liveticker!

Die Bundesliga ist nach der Länderspielpause zurück, und der SK Sturm bekommt es auswärts mit der SV Ried zu tun.

Die Grazer müssen im Innviertel auf den Langzeitverletzten Otar Kiteishvili verzichten, die Suche nach einem Spielmacher brachte folgendes Ergebnis:

Siebenhandl; Ingolitsch, Nemeth, Wüthrich, Dante; Hierländer, Stankovic, Ljubic, Kuen; Jantscher, Friesenbichler

Mit David Nemeth feiert auch ein Neuzugang sein Debüt in der Startelf - er soll im Abwehrzentrum gemeinsam mit Gregory Wüthrich dicht machen.

Kommentare (7)
Kommentieren
SKSG1909
0
1
Lesenswert?

👍🏻

Bravo weiter so ⚫️⚪️
Alle die raunzen ist nicht mehr zu helfen wenigstens Punktet Sturm und sind noch ungeschlagen auch zurzeit die beste Verteidigung mit denn wenigsten Gegentore!

vanhelsing
0
0
Lesenswert?

Bruno F. zu Christian I.!

Göll, losst eh an Buam spüln!😜😅

vanhelsing
1
7
Lesenswert?

Ein Bundesligastürmer..

sollte eine solche Chance hineintun, Herr FRIESENBICHLER!!😡

Lodengrün
0
4
Lesenswert?

Friesenbichler

ist ein Kapitel für sich. Abgesehen von seinen Eskapaden abseits des Platzes hat er bei KEINEM Verein noch positiv aufgezeigt. Die Vergangenheit des Vaters hat ihn zu Sturm gebracht.

Oreidon
2
5
Lesenswert?

Richtig, aber

der ist eh keiner.......

Baerli6
2
3
Lesenswert?

Friesenbichler!

Darum spielt er auch ihn Graz, kein anderer Verein in Österreich würde den nehmen!

Werner Szlamar
1
1
Lesenswert?

Friesenbichler

... ist schade um ihn, hätte für einen anderen Beruf sicher mehr Talent mitgebracht ... das man diesen Vogel Einsatzminuten gibt versteh ich nicht ..??