Franco Foda exklusivÖFB-Teamchef plädiert für eine Verlegung des Achtelfinales

Teamchef Franco Foda exklusiv über die Freuden des Aufstiegs und die Sorge, dass die Fans aus Österreich und Italien nicht dabei sein dürfen. Der Wahl-Grazer appelliert deshalb an die UEFA, Lösungen zu finden - und kann sich sogar eine Verlegung an einen anderen Ort vorstellen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Franco Foda
Franco Foda © AFP
 

Nach dem historischen Aufstieg der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft in das EM-Achtelfinale steht am Samstag im Londoner Wembley-Stadion das Duell gegen einen der Turnierfavoriten an. Italien, das seit 30 Spielen ungeschlagen ist und in den jüngsten elf Duellen eine Bilanz von elf Siegen und ein Torverhältnis von 32:0 vorzuweisen hat, wartet auf der Insel.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.