AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vilimsky-NachfolgeMichael Schnedlitz wird neuer FPÖ-Generalsekretär

Der Wiener Neustädter Vizebürgermeister und Nationalratsabgeordnete folgt Harald Vilimsky und Michael Hafenecker nach.

++ HANDOUT/ARCHIVBILD ++ MICHAEL SCHNEDLITZ WIRD NEUER FPOe-GENERALSEKRETAeR
© PHILIPP SIMONIS/PHOTO SIMONIS
 

Der niederösterreichische Nationalratsabgeordnete und Landesparteisekretär Michael Schnedlitz (35) wird Generalsekretär der FPÖ. Er folgt Harald Vilimsky und Christian Hafenecker, die am Mittwoch am Rande der Parteiklausur der Freiheitlichen ihren Rückzug bekannt gaben. Schnedlitz ist Vertrauter des niederösterreichischen Landesparteichefs Udo Landbauer und Vizebürgermeister von Wiener Neustadt.

"Ich habe dem Bundesparteivorstand heute vorgeschlagen, den Nationalratsabgeordneten Michael Schnedlitz für diese Funktion zu designieren", schrieb FPÖ-Obmann Norbert Hofer in einer Aussendung. Der Vorstand sei diesem Vorschlag einstimmig gefolgt. Schnedlitz habe in seiner politischen Karriere "große Dynamik bewiesen und wichtige Erfolge erzielt". Der Schritt auf Bundesebene sei ein "logischer Schritt in seiner konsequenten Entwicklung", so Hofer.

Kommentare (10)

Kommentieren
UHBP
5
9
Lesenswert?

Schnedlitz - Generalsekretär, Kickl - Klubobmann-StV

Beide reden gerne vor Identitären.
Jede Partei hat seine Vorfeldorganisationen. Bei der FPÖ sind es halt die Identitäre und schlagende, rechtsnationale Burschenschaften.
Ein Lied!

Antworten
princeofbelair
7
12
Lesenswert?

So sieht die Distanzierung

der FPÖ von den Identitären aus. Man wundert sich, was alles möglich ist.

Antworten
Miraculix11
4
15
Lesenswert?

Die distanzieren sich doch nur öffentlich, wenns gerade passt

Schnedlitz, der neue Generalsekretär der FPÖ, begrüßte 2016 als Vizebürgermeister von Wr. Neustadt die Identitären mit den Worten: „Liebe Identitäre Bewegung, ich begrüße euch recht herzlich in Wiener Neustadt! Hier seid ihr herzlich willkommen! Bewegungen wie die Pegida in Deutschland, die sind die Speerspitze, die die Bevölkerung im Kampf gegen die Bundesregierung und gegen dieses System noch brauchen wird. Und jeder einzelne Bursch und jedes einzelne Mädel von Euch, die heute hier sind (...), hat mehr Rückgrat und mehr Charakter als diese gesamte Bundesregierung.“

Antworten
princeofbelair
1
0
Lesenswert?

Ich weiß

darauf bezog sich mein Kommentar

Antworten
schteirischprovessa
6
11
Lesenswert?

Was haben Landbauer und Schnedlitz

miteinander zu tun?
Außer das sie beide aus Wr. Neustadt sind?
Da sollte wohl jeder getrennt bewertet werden.

Antworten
UHBP
2
8
Lesenswert?

@sch..

Schnedlitz ist ein Vertrauter von Landbauer!
Das haben sie und wohl auch die Gesinnung, miteinander zu tun.

Antworten
Lodengrün
10
11
Lesenswert?

Ein Getreuer

des Herrn Landbauer. Noch Fragen? Man hört man wäre mit der Doppelspitze nicht zufrieden. Haimbuchner oder Kunasek !?!werden ventiliert.

Antworten
Miraculix11
7
10
Lesenswert?

Ist zwar ein Schulfreund von Landbauer....

,,,und war nie in einer Burschenschaft, aber was solls. Nachlesen ist wohl zuviel verlangt

Antworten
Lodengrün
10
7
Lesenswert?

Oh ein Insider

Aus der Presse war die Nähe zu entnehmen. Kam erst mit 14 nach Niederösterreich. Dann begann also die Schulfreundschaft, die, welche Überraschung, nicht in einer Burschenschaft weitergeführt wurde.

Antworten
Miraculix11
1
11
Lesenswert?

Insider nicht, aber lesen kann ich....

.... und ich poste erst wenn ich mich informiert habe.

Antworten