Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ReiseapothekeDiese Medikamente sollten beim Urlaub mit in den Koffer

Urlaub ohne böse Überraschungen: Neben Sonnenbrille, Strandkleid und Wasserball dürfen auch einige Arzneimittel im gut sortierten Reisegepäck nicht fehlen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Tabletten; Koffer; Packen
Für alle Fälle: ein paar Arzneimittel sollte man immer dabei haben ©  kosmos111 - stock.adobe.com (Labunskiy Konstantin)
 

Die Ferien sind eingeleitet und vielerorts heißt es nun: Ab in den Urlaub! Aber auch wenn Spaß und Entspannung an den freien Tagen und in fernen Ländern im Mittelpunkt stehen, sollte man auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Deshalb gilt es auch die Reiseapotheke aufzufüllen. Apothekerin Anna-Valerie Edegger weiß, warum man sich schon vor der Abreise darum kümmern muss: „In diesem Fall ist eine Vorsorge eindeutig zu empfehlen, denn nicht in allen Ländern gibt es so ein gutes Netzwerk wie bei uns. Und so kann man auch sichergehen, dass man das Arzneimittel der Wahl auch in der gewohnten Qualität erhält.“ Außerdem kann die Sprachbarriere es erschweren die Einnahmeempfehlungen richtig zu verstehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren