Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Immer wieder Nachbeben Die Erde in Kroatien kommt nicht zur Ruhe

Mehr als zwei Monate nach dem verehrenden Beben der Stärke 6,4 bei Petrinja kommt es in der Region immer wieder zu Erdstößen. Das könne noch einige Zeit andauern, so die Experten.

Auch nach zwei Monaten kommt die Erde in Kroatien nicht zur Ruhe © AFP
 

Erst vergangene Woche bebte die Erde im Raum Zagreb erneut: Mittwochvormittag gab es in der Nähe des schon bisher sehr stark von Erdbeben betroffenen Stadt Petrinja, etwa 43 Kilometer südlich von Zagreb, wieder ein Erdbeben. Das melden Erdbebendienste.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren