Herbert Raffalts TourentippZum stillen Gipfel der Karlspitze

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es auf die Karlspitze.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auf dem Weg zur Karlspitze genießt man beeindruckende Aussichtspunkte mit Blick in den tiefen Taleinschnitt der Kleinsölk © Raffalt
 

Die Karlspitze im Naturpark Sölktäler ist ein selten besuchter Gipfel inmitten der Schladminger Tauern. Schon der Blick ins Gipfelbuch zeigt, dass nur wenige den herrlichen Aussichtsberg besteigen, obwohl die Aufstiegsroute bestens markiert und beschildert ist. Der Naturpark Sölktäler ist einer von insgesamt sieben Naturschutzgebieten in der Steiermark. Er wurde im Jahr 1983 gegründet und umfasst eine Fläche von 289 km2.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!