Sei amol g'miasigSchummeln Sie Gemüse ins Ei!

Eine gesunde Ernährung muss nicht aufwändig oder kompliziert sein! Sei amol g’miasig hat Tipps und Rezepte, mit denen Sie das ohne viel Aufwand schaffen!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Frittata mit Zwiebeln, Mais und Erbsen
Frittata mit Zwiebeln, Mais und Erbsen © Sei amol g'miasig
 

Teil 3: Schummeln Sie Gemüse ins Ei!

Sie möchten eine schnelle Eierspeise kochen? Angeröstete Zwiebeln verleihen der Eierspeise gleich viel mehr Geschmack. Sie können aber auch TK-Erbsen in Pfanne geben: Eier dazu, Deckel drauf und nach 10 Minuten ist die Frittata (eine fluffigere und g‘miasige Eierspeise) fertig.

Frittata

Für 4 Personen.

Zutaten:

1 kleine Zwiebel
½ Dose Mais
100 g Tiefkühlerbsen
4 Eier
100 g (Frisch-) Käse
1 EL Schnittlauch
jodiertes Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Chili
Rapsöl

Zubereitung:

1. Zwiebel schälen, klein würfeln und in Rapsöl glasig dünsten. Den abgetropften Mais und die Erbsen zugeben.

2. Die Eier gut mit dem Käse und den Gewürzen verquirlen und
die Mischung über das Gemüse gießen.

3. Auf kleiner Flamme zugedeckt mindestens 10 Minuten stocken lassen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen und am besten mit Vollkornbrot genießen.

Download

Foto © Sei amol g’miasig

Sie wollen noch weitere g'miasige Tipps entdecken?

Hier finden Sie weitere Tipps für eine g'miasige Ernährung:

  • Tipp 1: Machen Sie den Gemüsecheck-Blick
  • Tipp 2: Bringen Sie Gemüse aufs Brot!
  • Tipp 3: Schummeln Sie Gemüse ins Ei!
  • Tipp 4: Achten Sie auf bunte Teller!
  • Tipp 5: Nutzen Sie den Ofen!
  • Tipp 6: Greifen Sie zu gesunden Klassikern!
  • Tipp 7: Machen Sie Ihre Pizza g’miasig!

Noch mehr g’miasige Rezepte finden Sie auf gmiasig.at. Melden Sie sich für den g’miasigen Newsletter an und bekommen Sie 1x/Monat Tipps und Rezepte in Ihr Postfach!

Foto © KK