Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nachtslalom SchladmingSchwarz führt nach Lauf eins - die Entscheidung läuft

Marko Schwarz will heute vor 45.000 Fans in Schladming den Angriff auf den ersten Slalom-Sieg in der Nach-Hirscher-Ära starten. Und es schaut gut aus, der Kärntner führt nach dem 1. Durchgang vor Kristoffersen und Pinturault. Der 2. Durchgang hat begonnen.

Marco Schwarz liegt in Führung
Marco Schwarz liegt in Führung © GEPA pictures
 

Hier kommen Sie zum Liveticker!

Marco Schwarz, der in Kitzbühel schon auf Rang zwei kam, führt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Slaloms in Schladming das Klassement an. Der Zweite von Kitzbühel liegt nach Bestzeit mit Nummer eins 0,14 Sekunden vor dem dreifachen Schladming-Sieger Henrik Kristoffersen (NOR), 0,32 vor dem Vorjahres-Zweiten Alexis Pinturault (FRA) sowie 0,75 vor dem dreifachen Saisonsieger Daniel Yule (SUI).

Von den weiteren Österreichern schaffte es keiner unter die Top Ten. Michael Matt liegt mit 1,61 Sekunden Rückstand an 12. Stelle, Manuel Feller folgt auf Rang 15, er verlor 1,73 Sekunden auf Schwarz. Auch Fabio Gstrein ist als 22. (+2,07 Sekunden) im zweiten Lauf noch mit dabei. Keine Chance auf eine Qualifikation hatten diesmal die Läufer mit höheren Startnummern wie Adrian Pertl. Der Sensationsachte von Kitzbühel klassierte sich mit der Nummer 71 immerhin noch an 40. Stelle, eine angesichts der schwierigen Verhältnisse beachtliche Leistung.

Der zweite Durchgang startet um 20.45 Uhr, wobei Clement Noel die Entscheidung eröffnet. Der Franzose wäre schon beim dritten Tor beinahe ausgeschieden, blieb aber noch im Rennen und qualifizierte sich trotz des gewaltigen Fehlers mit 2,60 Sekunden Rückstand als 30. gerade noch für den zweiten Lauf. Ausgeschieden ist der Norweger Lucas Braathen. Der 19-jährige Norweger, der nach dem ersten Lauf in Kitzbühel geführt hatte, rutschte schon im oberen Teil weg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Autschal
7
5
Lesenswert?

Sportminister Kogler....

bitte wenn schon anwesend und im ORF Onterview Bitte fürn Schwarz Stimmen und nicht sagen, das der Schweizer Yule für Sie Hr. Vize Favorit ist.

5d659df496fc130dbbac61f384859822
28
1
Lesenswert?

Stinkfad!

Keine Führungswechsel, große zeitliche Abstände.

Pelikan22
1
8
Lesenswert?

Berechtigte Frage:

Warum fährst du nicht mit? Das wär endlich was zum Lachen!