Mahlzeit! Der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner muss sich mehrere Wochen aus der Politik zurückziehen. Dabei galt der Vorarlberger lange als fit und zeigte sich gerne auf sozialen Medien beim Bergwandern oder auf Skitouren. Doch der Druck, der zuletzt verstärkt durch die Wirtschaftsbund-Affäre auf ihm lastete, hat offenkundig Spuren hinterlassen.

Landeshauptmann muss in mehrwöchigen Krankenstand

Landeschef Markus Wallner gab heute bekannt, dass er sich ab sofort "krankheitsbedingt" für einige Wochen zurückziehen wird. Ein Rücktritt stehe aber nicht im Raum, heißt es aus dem Büro des Landeshauptmanns.

Laut Experten: Markanter Anstieg der Spitalszahlen steht bevor

Die Coronazahlen steigen wieder. Das wird sich laut Berechnungen auch auf die Belegung der Spitäler auswirken – eine Verdreifachung der Hospitalisierungen wird erwartet. Wir berichten laufend.

Erneut starker Hagel am Dienstag – wo es heute krachen wird



Baustelle am Autobahnknoten St. Michael wird früher fertig

Seit dem Vorjahr wird die Verbindung zwischen A 9, S 6 und S 36 generalsaniert. Ein zentraler Baustellenabschnitt konnte nun früher als geplant fertiggestellt werden. Mehr dazu hier.

Betrunken mit Auto gegen Baumstumpf geprallt und überschlagen

Ein Klagenfurter (46) verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen einen Baumstumpf. Der Aufprall war so stark, dass sich der Pkw überschlug und im Bachbett landete.

U-Ausschuss: Ex-Wirtschaftsministerin Schramböck fehlt coronabedingt

Dem Untersuchungsausschuss ist sein prominentester Gast am heutigen Mittwoch abhandengekommen. Maximilian Miller berichtet aus dem heutigen ÖVP-U-Auschuss.

Opferzahlen nach Erdbeben in Afghanistan gehen in die Hunderte

Ein heftiges Erdbeben hat am späten Dienstagabend (Ortszeit) die afghanisch-pakistanische Grenzregion erschüttert. Örtliche Einsatzkräfte versuchten laut der Katastrophenschutzbehörde, sich einen Zugang in die betroffene abgelegene Bergregion zu verschaffen. Mehr dazu hier.

Parteikollegen schildern Druck und Beschimpfungen durch Trump

Hochrangige Vertreter von Regierungen und Parlamenten in den US-Staaten haben berichtet, wie sie nach der Präsidentenwahl 2020 vom Wahlverlierer Donald Trump unter Druck gesetzt wurden. Hier geht es zum Artikel.

Hohe Papierkosten: Baumarktkette Obi stellt Flugblatt ein

Baumarktkette Obi: "Passt nicht mehr in die heutige Zeit". Papier hat sich durch die hohen Gaspreise massiv verteuert, auch die Verlagsbranche leidet darunter. Mehr dazu hier.

ORF-Moderator Thür überraschte mit Hund

ORF-Moderator Martin Thür sorgte am Dienstag zum Schluss der ZiB2-Sendung für eine tierische Überraschung.

Martin Thür mit Dackel in der ZiB 2
© ORF/Screenshot

Essstörungen haben sich während der Pandemie fast um die Hälfte erhöht

Eine internationale Übersichtsstudie kommt zu einem besorgniserregenden Ergebnis: Die Häufigkeit von Essstörungen ist fast um die Hälfte gestiegen. Auch Angstzustände und Depressionen nahmen zu.

Unsere heutige Lese-Empfehlung:

Das Mastermind hinter den Kulissen des Wettlesens

Kulturjournalist Horst L. Ebner organisiert seit zehn Jahren den Bachmann-Wettbewerb. Der wartet in seinem 46. Jahr mit zahlreichen Neuerungen auf. Mehr dazu hier. (Kleine Zeitung PLUS)

Kommen Sie gut durch den Mittwoch!

Verwaltung von Push-Mitteilungen