Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

UkraineWarum Russland mit dem Säbel rasselt

Massive Truppenbewegungen an der Grenze zur Ostukraine und auf der Krim schrecken auf. Über die Motive wird gerätselt. Die Zeichen sind aber alles andere als positiv.

Ukrainische Soldaten auf Patrouille. Die Lage in der Ostukraine hat sich nach russischen und ukrainischen Truppenbewegungen verschärft
Ukrainische Soldaten auf Patrouille. Die Lage in der Ostukraine hat sich nach russischen und ukrainischen Truppenbewegungen verschärft © AFP
 

Der Grenzübergang Nowotroizkoje auf ukrainischer Seite entlang der Straße von Mariupol nach Donezk war einst der wichtigste der fünf Übergänge von den prorussischen Separatistengebieten auf ukrainisch-kontrolliertes Territorium. Täglich querten dort 12.000 Personen, die Verwandte oder Grundstücke auf der jeweils anderen Seite haben, oder Pensionisten, die ihre ukrainischen Renten beheben wollten. Nunmehr queren den Übergang noch 200 Personen pro Tag, wobei die prorussische Seite ihren Übergang nur am Montag und Freitag offen hält. Durchgelassen werden nur Personen, die vorher überprüft wurden und auf einer Liste stehen.

Kommentare (5)
Kommentieren
untermBaum
3
16
Lesenswert?

Die Nato

umzingelt Russland militärisch, warb mit Milliarden um ehemalige UDSSR Länder. Die USA zündeln am ganzen Globus militärisch und heben immer den moralischen Zeigefinger?
Man stelle sich vor Russland würde auf Kuba oder in Mexico Militär und Raketen stationieren?

mir ist schon klar dass wir hier Westlich orientiert sind. Doch was die Amis aufführen und wie man die Russen als die Bösen hinstellt ist schon eine Farce.

Wie viele Kriege haben die Russen begonnen?
Wie viele Länder bombardiert?

Und wenn jetzt einer mit Nawlany kommt....was ist mit Snowden? Wie viele Menschen hat der CIA schon eliminiert? Wie viele der Mossad?

Hier will Jemand unbedingt Krieg

sakh2000
3
10
Lesenswert?

Ohne Putin in Russland,

und das seit 1999, hätten wir eine 2. Ukraine, jedoch mit fast 150 Millionen Einwohnern, jede Menge Gasvorkommen von denen halb Europa abhängig ist und nicht zu guter Letzt auch funktionsfähigen Atomwaffen. Mit Ausnahme von Deutschland (Merkel seit 2005 - tritt aber auch in ihren besten Jahren jetzt ab), gibt es nirgendwo in Europa eine solche Stabilität an der Staatsspitze. Die zündelnden Amerikaner haben alle 4 oder 8 Jahre einen neuen Schauspieler an der Staatsspitze der eher als Platzhalter für die dahinter fungiert. Im ständigen Zwang sich überall militärisch einzumischen werden die US-Boys jedoch schon bald von den Chinesen und Indern überrannt, die schon jetzt in großen Teilen der Welt ihren Einfluß stärken und vor allem eines haben, eine Übermacht an menschlichem Potential.

joektn
3
14
Lesenswert?

Warum Ukraine, NATO und USA Krieg mit Russland wollen

Sollte die korrekte Überschrift lauten.
Was tun 72.000 US Soldaten in der Ukraine? Warum wird das NATO Manöver Defend Europe 2021 nicht erwähnt?

sakh2000
4
4
Lesenswert?

Bei Russland oder im Nirgendwo?

Was ist besser für die Ukraine? Seit der Loslösung von der UdSSR hat sich das Land eigentlich nie erholt und nirgendwo eingegliedert. Regiert von zuletzt einem Schauspieler und Komiker steht die Ukraine im Niemandsland - ein Beitritt zur EU ist undenkbar (wer braucht die über 40 Millionen Einwohner). Die sind uns am allerliebsten wenn sie in Italien schön billig diverse Kleidungsstücke zusammennähen. Alleine in der Luft hängen lassen und mit Kreditzusagen (ja Zusagen nicht Krediten) am Leben erhalten? In Russland ist das Leben auch schwierig - jedoch seit 1999, als Putin die Geschicke Russlands übernahm, zumindest auf einer konstanten Linie. Nunmehr hat er sich auch nach 2024 noch 2 x die Präsidentschaft gesichert um diese Kontinuität weiterzuführen. In Westeuropa geben sich die Regierungsspitzen nach kurzer Zeit die Hand zum Platzwechsel. Bis auf Deutschland, dass eine ähnliche Kontinuität hat kann es Putin völlig egal sein wer gerade auf dem Thron eines westeuropäischen Landes sitzt. Und auch unser Impfstoffkäufer wird wohl auch schon außer Amtes sein wenn Putin seine nächste Wahl gewinnt!

Edlwer
28
10
Lesenswert?

Solange Typen wie unser Bundeskanzler...

... mithelfen, Putin zu unterstützen, wird sich daran auch nichts änder.
Auch wer Sputnik V kauft oder kaufen will, unterstützt damit die Kriegspläne Russlands.