AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Live-Blog unseres EU-Korrespondenten Briefe schreiben in Brexit-Zeiten

Unser Brüssel-Korrespondent Andreas Lieb versorgt Sie in seinem Live-Blog laufend mit Insider-Informationen, spannenden Hintergründen und kuriosen Schmankerln aus der EU-Hauptstadt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© 
 

20. März, 12.00 Uhr - Arbeit für Postboten

Heute Vormittag, Pressesaal im Ratsgebäude. Vor EU-Gipfeln trifft man sich üblicherweise zu einem Hintergrundgespräch; diesmal wurde der Termin zweimal verschoben, dafür ist es nun so voll, dass der sonst oft nur schütter besetzte Raum aus allen Nähten platzt.

Voller Saal: Man merkt, wie sehr sich der Brexit jetzt zuspitzt Foto © Andreas Lieb

Keine Frage, der Brexit-Showdown steht unmittelbar bevor und die Augen der (halben) Welt werden morgen Nachmittag nach Brüssel gerichtet sein, wo erstens Theresa May noch einmal vor den anderen Staats- und Regierungschefs spricht (und hoffentlich einen Vorschlag äußert, mit dem man etwas anfangen kann) und wo zweitens dann alle auf die Entscheidung der EU-27 warten.

Kommentare (4)

Kommentieren
Sol lucet omnibus
2
0
Lesenswert?

Was tun mit KICKL?

Was tun mit Strache? Was tun mit Kurz? ...

Antworten
ichbindermeinung
3
7
Lesenswert?

GB Austritt brit. Beamte

Was passiert eigentl mit den ganzen brit. Beamten die in der EU Zentrale arbeiten bzw all die bereits pensionierten brit. EU Beamten. Müssen die Nettozahler deren Personalkosten weiterzahlen? Wie viele Personen sind das von den dzt. rd. 50.000 EU Mitarbeitern

Antworten
SoundofThunder
2
7
Lesenswert?

🤔

Die dürfen sich auf der Insel einen Posten suchen . Englands Lobbyisten sind nach dem Brexit bestenfalls im Vorzimmer der EU vertreten ohne etwas mitreden zu dürfen. Beamte sind Staatsdiener- der Staat (England) bezahlt deren Bezüge bzw. Pensionen.

Antworten
Martin36
2
13
Lesenswert?

Titelbild

Wäre es möglich, endlich einmal das verpixelte Titel Foto auszutauschen? Danke

Antworten