Absage und Medaillenchancen Die Höhepunkte der Nacht - und was Sie heute noch erwartet

Der Wind bleibt Spielverderber: Der Damen-Slalom musste abgesagt werden. Heute kämpfen die Österreicher wieder um Medaillen.

Der Wind sorgt für viele Programmänderungen
Der Wind sorgt für viele Programmänderungen © APA/AFP/FABRICE COFFRINI
 

Damen-Slalom wird erst am Freitag ausgetragen

Der Wind bläst das Olympia-Programm weiterhin gehörig durcheinander: Nach Verschiebung des Riesentorlaufs der Damen auf Donnerstag konnte auch der Slalom nicht programmgemäß ausgetragen werden. Neuer Termin: Freitag. Zuvor war wegen der irregulären Witterungsbedingungen auch die Herren-Abfahrt auf Donnerstag vertagt worden.

Ziegler/Kiefer verpassten Qualifikation für Paarlauf-Kür

Ihr selbst gesetztes Ziel haben die Eiskunstläufer Miriam Ziegler und Severin Kiefer nicht erreicht: Im Paarlauf konnten sie sich nicht für die Kür qualifizieren.

Shaun White schreibt Olympia-Geschichte

Superstar Shaun White holt Halfpipe-Gold und ist damit der erste Freestyle-Snowboarder der Historie, der drei Olympia-Siege feiern durfte. "Diese Medaille bedeutet mir fast mehr als alle anderen. Ich werde auch älter und musste mit vielen Herausforderungen kämpfen", sagt der US-Amerikaner.

Heutige Bewerbe mit rot-weiß-roter Beteiligung

Nordische Kombination

Nach der WM 2011 wollte Lukas Klapfer seine Karriere schon beenden, heute ist er Österreichs Hoffnung auf eine Medaille. Im rot-weiß-roten Aufgebot stehen außerdem noch Franz-Josef Rehrl, Willi Denifl und Bernhard Gruber. Das Springen (Normalschanze) beginnt um 7 Uhr, der 10-Kilometer-Langlauf-Bewerb um 9.45 Uhr.

Eisschnelllauf

Vanessa Herzog peilt heute eine Olympia-Medaille über 1000 Meter an. "Ich kann es kaum noch erwarten und träume jede Nacht von meinem perfekten 1000er", sagt die Österreicherin. Los geht es um 11 Uhr.

Biathlon

Heute (ab 12.05) folgt die bereits dritte Medaillenentscheidung der Biathletinnen. Diesmal müssen die Athletinnen 15 Kilometer und vier Mal Schießen bewältigen. Große Favoritin ist die Deutsche Laura Dahlmeier. Mit dabei sind aus österreichischer Sicht Lisa Hauser, Katharina Innerhofer und Dunja Zdouc.

Rodeln

Zwei heimische Doppelsitzer werden heute im Eiskanal von Alpensia um die Medaillen rodeln. Für Peter Penz und Georg Fischler ist das Stockerl das Ziel. Thomas Steu und Lorenz Koller feiern ihre Olympiapremiere.

Zudem gibt es noch weitere Wettkämpfe ohne österreichische Beteiligung: Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Bewerbe.

Und im Liveticker verpassen Sie keine Entscheidung.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.