Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rat vom CoachRucksack und Handtuch: So klappt das Training mit Alltagsgegenständen

Erfinderisch: Coach Bernd Marl zeigt, welche Alltagsgegenstände man ganz einfach ins tägliche Training zu Hause einbauen kann.

© 
 

Not macht bekanntlich erfinderisch. Und das gilt auch beim Training daheim. Deswegen nicht traurig sein, wenn es zum Beispiel an einem Hometrainer oder anderen Fitnessgeräten in den eigenen vier Wänden mangelt, denn es gibt viele andere Dinge, die jeder zu Hause hat und die ganz leicht ins Training eingebaut werden können.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren