10 Übungen für daheimTipps von Coach Bernd Marl: So werden Sie zu Hause fit

Coach Bernd Marl zeigt zehn Übungen für zu Hause, mit denen man auch gegen die Feiertagsträgheit ankämpfen kann.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Die Auswirkungen der Coronakrise haben uns alle mehr oder weniger fest im Griff: Wenn der gewohnte Gang ins Fitness-Center, der Weg in die Arbeit oder die Laufrunde ausfallen, kann einem schon die Decke auf den Kopf fallen und der Bewegungsmangel Körper und Geist belasten. Vielleicht kann man diese Zeit aber auch nutzen, um sich zu Hause dem Training zu widmen.

In diesem Video zeigt unser Coach Bernd Marl zehn Übungen für die eigenen vier Wände, die sich auch jetzt - nach den Feiertagen - sehr gut dafür eignen, wieder in Schwung zu kommen.

Besondere Maßnahmen

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen, deswegen hat Coach Bernd Marl zehn Übungen zusammengestellt, die den ganzen Körper trainieren, sodass man ganz einfach auch zu Hause fit bleiben kann.

Übung eins - Mobilisierung der Wirbelsäule:
Vierfüßlerstand, Hand auf Hinterkopf, Ellbogen in Richtung Handgelenk führen, dann in Richtung Decke. Blick folgt immer dem Ellbogen.

Übung eins ©

Übung zwei – Rumpfmuskulatur:
rechten Arm vor, linkes Bein zurück.

Übung zwei ©

Übung drei – Mobilisierung Wirbelsäule:
Ausfallschritt, Becken vor und zurück.

Übung drei ©

Übung vier – hintere Muskelkette:
Rückenlage, Beine abwinkeln, Bauch anspannen, abwechselnd Beine in die Höhe strecken.

Übung vier ©

Übung fünf – Mobilisierung Hüfte:
hinsetzen, Beine breit auseinander, Knieinnenseite in Richtung Boden führen, Gesäß darf vom Boden abheben.

Übung fünf ©

Übung sechs – Mobilisierung der Rumpfmuskulatur:
Ellbogen unter Schulter, Becken heben, Bein anheben, Becken heben und senken.

Übung sechs Foto ©

Übung sieben – Rücken- und Schultermuskulatur:
Schnappen Sie sich einen Sessel; Oberkörper lang machen, Daumen nach oben in Richtung Decke strecken und Hände leicht anheben.

Übung sieben Foto ©

Übung acht – Rücken und Schultermuskulatur:
Gesäßmuskulatur anspannen, Arme zeigen nach hinten, Daumen nach oben, Handflächen nach außen. Rechts, links über Schulter zu Daumen schauen.

Übung acht ©


Übung neun – Gleichgewicht und Beinachse:

Hände zur Seite strecken, Beine beugen, Oberkörper nach vorn und dabei ein Bein nach hinten strecken.

Übung neun Foto ©


Übung zehn – Mobilisierung Hüfte:

Vierfüßlerstand, Zehenspitzen nach außen, Arme vor. Becken nach hinten führen.

Übung zehn ©

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.