Erste ErkenntnisseHilft die Impfung gegen Long Covid?

Dass die Impfung verlässlich vor schweren Verläufen schützt, ist mittlerweile bestätigt. Aber bringt sie auch Linderung bei einer Long Covid-Erkrankung? Erste Ergebnisse geben Anlass zur Hoffnung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Corona; Impfung; Long Covid
Viele Long Covid-Patienten setzen ihre Hoffnung in die Impfung ©  art_of_line - stock.adobe.com
 

Long Covid: derzeit hängt dieser Begriff wie ein Damoklesschwert über der Gesellschaft. Immer mehr Menschen geben an, Wochen nach einer Covid-Infektion an unterschiedlichsten Symptomen zu leiden. Diese reichen von Geschmacksverlust, über Kurzatmigkeit bis hin zu totaler Erschöpfung. Da das Phänomen so vielschichtig ist, fehlt es oft noch an einheitlichen Behandlungsmöglichkeiten. Immer öfter werden spezifische Behandlungszentren gefordert. Die bundesweite Selbsthilfegruppe spricht davon völlig überlastet zu sein – wir berichteten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!