AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ski alpinKitzbühel-Sieger Dreßen hat noch "Baustellen im Knie"

Ein Jahr nach seinem Kreuzbandriss kehrt der deutsche Abfahrer Thomas Dreßen in den Weltcup zurück. Die Erwartungen sind hoch, doch der Verband sorgt sich, dass der Kitzbühel-Sieger daran zerbrechen könnte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
SKI WELTCUP
Thomas Dreßen © APA/EXPA/JOHANN GRODER
 

Thomas Dreßen liebt die Geschwindigkeit, auch abseits der Skipiste. Doch in den vergangenen Monaten kam sich der beste deutsche Abfahrer manchmal vor, als wäre er im Trabi bei einem Formel-1-Rennen unterwegs. "Ich muss mich erst wieder an den Speed gewöhnen, damit die Piste wieder mein Wohnzimmer wird", sagt er. Denn es ist gerade einmal ein Jahr her, dass Dreßen brutal aus seinem "Wohnzimmer" herausgerissen wurde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren