AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ibiza-VideoAmtsmissbrauch? Ermittlungen gegen Staatsanwälte

Immer noch sucht man die Hintermänner des "Ibiza-Videos". Im Zuge der Ermittlungen fiel nun der Verdacht auf Amtsmissbrauch auf zwei Staatsanwälte.

Die Suche nach den Hintermännern des "Ibiza-Videos" führt zu überraschenden Entwicklungen © SZ
 

Nicht nur Ex-Vizekanzler Heinz Christian Strache will wissen, wer hinter der Produktion des berühmtem "Ibiza-Videos" steht, auch die Staatsanwaltschaft Wien interessiert sich dafür. Mit überraschenden Folgen, wie nun "Die Presse" berichtet. Zum Kreis der Verdächtigen gehören nämlich auch zwei Personen, die unter anderem als Spitzel (Vertrauensmänner oder V-Männer) der Polizei im Drogenmilieu unterwegs waren. Nun habe sich, so der Zeitungsbericht, im Zuge der Ibiza-Ermittlungen nicht nur herausgestellt, dass so manche Aktion der beiden von den Drogenfahndern verheimlicht worden war, auch zwei Staatsanwälte sollen mitunter weggeschaut haben. Nun laufen gegen diese beiden Ankläger Ermittlungen wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch (selbstverständlich gilt die Unschuldsvermutung).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Patriot
35
78
Lesenswert?

Den Ibiza-Video-Herstellern ist größtes Lob und größter Dank entgegenzubringen!

.

Antworten
Pelikan22
0
8
Lesenswert?

Die Grünen müssten "dankbar" sein!

Ohne Strache und Co. wären sie heute nicht in der Regierung! Deshalb die vielen "Grünvotings"!

Antworten
pesosope
37
32
Lesenswert?

Patriot

Verstehen Sie es noch immer nicht oder sind Sie noch Volksschüler?
Ungeachtet der schändlichen Tat von Strache und Gudenus, kann und darf es doch nicht sein, dass man Blödheit (mehr ist es ja noch nicht) mit einem Rechtsbruch bekämpft oder behandelt. Stellen Sie sich einmal vor, die ganze Welt handelt so nach Ihren Vorstellungen

Antworten
Weltreisender
12
30
Lesenswert?

Die..

beiden Kasperl haben eine Verabredung zur Korruption bzw. einer Straftat durchgeführt und wollten ihr Vaterland verraten und verkaufen. Was wussten Kickl, Hofer, Vilimsky und Kunasek? Glauben Sie Hampti und Dampti haben das alleine geschafft?

Antworten
pesosope
1
2
Lesenswert?

Weltreisender

na dann lesen Sie einmal das Gesetz genauer durch!
Und falls Sie das Grundsätzliche nicht verstanden haben, es geht nicht um die beiden D..... oder andere Parteimitglieder, sondern um die Rechtsstaatlichkeit!!!!!!!!!!!
Ich möchte es Ihnen anders erklären: Ich lasse Sie täglich 24 Stunden überwachen und sobald Sie auch nur ein einziges negatives Wort über jemanden verlauten, zeig ich Sie an und verurteile Sie .....ist das rechtmäßig und in Ordnung?
Oder noch was: Ich beschaffe mir illegal die Daten Ihres Zugangs hier und zeige Sie wegen Beleidigung an ....ist das rechtmäßig, wo Sie doch beleidigt und eine Falschaussage getätigt haben?
Und wenn Sie jetzt genau überlegen, dann fällt Ihnen sicherlich ein, dass wir so eine schlimme Zeit bereits vor rund 80 Jahren hatten, als das Recht außer Kraft getreten ist, weil jemand oder etwas gerade nicht gepasst hat. Übrigens, damals hat man auch alle über einen Kamm geschert, egal ob schuldig oder unschuldig

Antworten
SoundofThunder
23
76
Lesenswert?

Wann werden Strache und Gudenus angeklagt?

Es würde mich nicht wundern wenn diese beiden fast straffrei davon kommen und die Aufdecker eingesperrt werden.

Antworten
pesosope
19
35
Lesenswert?

SoundofThunder

für welchen Gesetzesbruch sollen Sie angeklagt werden.......Dummheit, Geltungssucht?

Antworten
pesosope
1
0
Lesenswert?

SoundofThunder

Ich meinte natürlich "sie" und nicht "Sie"

Antworten
Amadeus005
5
25
Lesenswert?

So rechtselastisch, wie die agiert haben

Brauchens nicht so akribisch sein, wenn’s dann auf der anderen Seite stehen. Versteckte Ermittler sind ja Tagesgeschäft.

Antworten
Pelikan22
0
0
Lesenswert?

Amadeus?

Falco ist leider schon gestorben. Ihre Verschwörungstheorien leider noch nicht!

Antworten