AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EuroparatSobotka warnt in Straßburg vor Antisemitismus

Erste Auslandsreise nach Wiederwahl als Nationalratspräsident: Wolfgang Sobotka traf sich mit Vertretern der jüdischen Gemeinde in Straßburg.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In Straßburg: Wolfgang Sobotka © KK
 

Seine erste Auslandreise hat Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka am Donnerstag und Freitag nach Straßburg geführt, wo er mit Bundesratspräsident Karl Bader an der zweitägigen Konferenz der Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats teilnahm. Sobotka besuchte auch die Synagoge in Straßburg und traf mit Rabbinern und dem Präsidenten der israelitischen Kultusgemeinde des Département Bas-Rhin, Maurice Dahan, zum Gespräch zusammen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

SoundofThunder
3
4
Lesenswert?

In Brüssel warnt er vor Antisemitismus.

In Österreich hat er bei jedem Einzelfall weggeschaut.

Antworten