Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Covid-19Warum sterben mehr Männer als Frauen?

Männer werden schwerer krank und sterben auch häufiger am Coronavirus: Welche Rolle Sexualhormone und das Immunsystem der Frau dabei spielen, erklärt die Expertin.

Warum sterben Männer häufiger als Frauen?
Warum sterben Männer häufiger als Frauen? © AFP
 

Männer erkranken schwerer an Covid-19 und sterben häufiger an der Erkrankung: Das ist eine universelle Beobachtung dieser Pandemie. Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO zeigen, dass 58 Prozent alle Todesfälle durch Covid-19 Männer betrafen. Die Statistik für Österreich zeichnet ein beinahe identisches Bild: 57 Prozent der Covid-Toten in Österreich waren Männer, und das, obwohl unter den positiv Getesteten Frauen knapp die Mehrheit ausmachen.

Kommentare (1)

Kommentieren
Reipsi
4
4
Lesenswert?

Das ist doch klar

weil Frauen sich anders ernähren .