Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bürgermeisterwahl 2021Bernhard Zebedin: "Ich wollte als Faschingsnarr die Politik sticheln"

Bernhard Zebedin, Bürgermeisterkandidat der Neos in Villach, im "(k)ein Wahlpodcast" über Humor und Outfits.

 

Das Gespräch mit Bernhard Zebedin führten Pia Pipal und Thomas Cik. Sämtliche Beteiligte waren zum Zeitpunkt der Aufnahme negativ auf das Corona-Virus getestet
Das Gespräch mit Bernhard Zebedin führten Pia Pipal und Thomas Cik. Sämtliche Beteiligte waren zum Zeitpunkt der Aufnahme negativ auf das Corona-Virus getestet Foto © KLZ/Helmuth Weichselbraun

Ob seines Outfits – einem schreiend pinken Maßanzug – hat es Bernhard Zebedin in Villach bereits zu einiger Prominenz geschafft. Im „(k)ein Wahlpodcast“ spricht der Bürgermeisterkandidat der Neos nicht aber nicht nur über seinen Kleidergeschmack, sondern auch über die Vergangenheit als Mitglied der Villacher Faschingsgilde und wie er diese Kandidatur bereits vor drei Jahren ins Auge fasste und durchzog.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren