AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schlagabtausch mit US-PräsidentSo konterte Greta Trumps Spott-Tweet

Die junge Klimaaktivistin aus Schweden hat ihre Twitter-Bio mit jenem Zitat versehen, das sie eigentlich verhöhnen sollte.

Greta Thunberg am UN-Klimagipfel in New York © APA/AFP/KENA BETANCUR
 

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg (16) hat kurz nachdem der US-Präsident Donald Trump sich über ihre Rede am UN-Klimagipfel in New York lustig gemacht hat, zurückgeschlagen.

"She seems like a very happy young girl looking forward to a bright and wonderful future. So nice to see" (übersetzt: Sie scheint ein sehr glückliches junges Mädchen zu sein, das sich auf eine strahlende und wundervolle Zukunft freut. So nett anzusehen!) - mit der Aussage, die sie und ihre Rede eigentlich ins Lächerlicher ziehen sollte, hat Greta nun ihre Twitter-Bio versehen.

 

 

Screenshot/Twitter Greta Thunberg
© Screenshot/Twitter Greta Thunberg

Thunberg hatte bei dem UN-Gipfel mit einem emotionalen und eindringlichen Appell zu mehr Engagement beim Klimaschutz aufgerufen. Trump hatte entgegen früherer Pläne überraschend doch an der Veranstaltung teilgenommen - kam aber zu spät, verpasste Thunbergs Rede und blieb auch nur wenige Minuten. Trump gilt als mächtigster Bremser beim Kampf gegen den Klimawandel.

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren