Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue Termine, neues CaféAm Flughafen Klagenfurt rührt sich wieder etwas

Start des Skiathos-Charters mit Anfang Juni. Ende Juni kehren AUA und Eurowings zurück. Neues Bistro öffnet heute, Mittwoch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Flughafen Klagenfurt
Noch herrscht am Flughafen Klagenfurt Pandemie-bedingt Ruhe © Weichselbraun
 

Am Klagenfurter Flughafen zeichnet sich wieder Bewegung ab - am Boden und in der Luft.  Ab 4. Juni fliegt, wie berichtet, Springer Reisen freitags als Charterflug auf die griechische Insel Skiathos, ab 21. Juni hebt Austrian Airlines nach mehr als einem halben Jahr Pause wieder nach Wien ab. Ab 26. Juni fliegt Eurowings von Klagenfurt nach Köln-Bonn. Beide Fluglinien waren mehrfach angekündigt worden und wurden immer wieder verschoben. Diese Termine sollten aber halten, erwartet man am Airport Klagenfurt.

Zum Start der Gastronomie am 19. Mai, eröffnet auch das neue Flughafen-Bistro „Gravity“, das im Abflugbereich noch vor der Sicherheitskontrolle liegt und damit für alle Passagiere und Besucher am Flughafen frei zugänglich ist. Für den Umbau wurden die eingeschränkten Öffnungszeiten der letzten Monate genutzt.

Gravity, ein neues Bistro am Flughafen
Gravity, ein neues Bistro am Flughafen Foto © KK

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.