Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WEF-Vizepräsident Brabeck„Türkis-Grüne Koalition entspricht genau dem Thema von Davos“

Peter Brabeck-Letmathe, Vizepräsident des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos, ist am Freitag gemeinsam mit Sebastian Kurz auf der Bühne. „Regierung folgt genau dem Stakeholder-Prinzip des WEF.“

Der gebürtige Villacher und Ex-Nestlé-Boss Peter Brabeck-Letmathe
Der gebürtige Villacher und Ex-Nestlé-Boss Peter Brabeck-Letmathe © Adolf Winkler
 

Am Freitag sind Sie auf der Bühne des Weltwirtschaftstreffens gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz. Was werden Sie mit ihm diskutieren?
PETE BRABECK-LETMATHE: Die erste Frage wird die neue türkis-grüne Koalition betreffen und ich hoffe, dass diese erfolgreich sein wird. Ich glaube, dass sie wegweisend sein kann für Europa, vor allem für Deutschland kann es einmal auch in diese Richtung gehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lodengrün
1
1
Lesenswert?

Das sagt gerade der Mann

der in Österreich keine Nestle Produktionsstätten installieren wollte weil wir die Gentechnik ablehnen. Er hat als Nestle Chef den armen Leuten vor Ort das Wasser "abgesaugt" und es in Plastikflaschen an anderer Stelle verkauft. Er ist dafür das das freie Gut Wasser einen Marktpreis hat.