Tipps von Karl PlobergerNationalfeiertag in der Natur: Diese Gewächse sind echte Patrioten

Aus gegebenem Anlass wollen wir pflanzenpatriotisch sein. Biogärntner Karl Ploberger zeigt Gewächse, die ganz eng mit der Alpenrepublik verbunden sind.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Edelweiß fühlt sich besonders dort wohl, wo es wenig Konkurrenz hat.
Das Edelweiß fühlt sich besonders dort wohl, wo es wenig Konkurrenz hat. © (c) Daniel - stock.adobe.com
 

Das Edelweiß „Leontopodium nivale“ gehört sicherlich zu den Pflanzen, die mit unserer Bergwelt eng in Verbindung gebracht werden. Es ist robuster, als man glaubt, es mag nur eines nicht: einen zu nährstoffreichen Boden und wüchsige Konkurrenz. Es steht halt gerne allein auf einem kalkreichen Platz und hat als Schutz die flaumig-weißen Härchen, die vor zu viel UV-Strahlung schützen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!