Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MikrobiomWarum erkranken immer mehr Junge an Darmkrebs?

Immer mehr junge Menschen erkranken an Darmkrebs. Noch hat die Medizin nur Vermutungen: Die Bakterien im Darm könnten eine zentrale Rolle spielen.

Warum erkranken immer mehr Junge an Darmkrebs?
Warum erkranken immer mehr Junge an Darmkrebs? © Sebastian Kaulitzki - stock.adob
 

"Darmkrebs bei Menschen unter 45 Jahren wird häufiger, das wurde in Studien erhoben“, sagt Patrizia Kump, Darmspezialistin an der Med Uni Graz. Es hat sich außerdem gezeigt, dass es sich bei diesen Fällen um eine spezielle, aggressive Form von Darmkrebs handelt, die auch bestimmte genetische Veränderungen im Tumor zeigt.

Kommentare (8)

Kommentieren
Lamax2
5
10
Lesenswert?

Es dürfte ziemlich eindeutig sein,...

... dass die Ernährungs-und Lebensweise so mancher junger Menschen den Darmbakterien sehr schadet. Man braucht nur im Supermarkt schauen, was sich diese Generation als Jause kauft.

Nixalsverdruss
2
35
Lesenswert?

Es wäre an der Zeit ...

... die Auswirkung von verschiedenen Energydrinks genauer zu untersuchen!
Ein Einfluss auf den gesamten Organismus (aufputschend, etc.) ist meiner Meinung nach nicht gänzlich auszuschließen.
Immerhin wird dieses Zeug von den Jüngeren in rauen Massen getrunken...

SoundofThunder
12
55
Lesenswert?

Wer hat in der schnelllebigen Zeit noch Zeit zum Kochen?

Hamburger,Packelsuppen,Pizza,Fertiggerichte,Leberkässemmeln,Toast,Döner,einseitige Ernärhrung,,...... Es muss schnell,einfach gehen und möglichst wenig Geschirr anpatzen :Man muss ja wieder abwaschen .Und wer von den Alten hat der Jugend das Kochen beigebracht? Und wer von den Jungen hat es interessiert was man wie zubereitet? Und bevor die Jugend lernt wie man einen Schweinsbraten zubereitet werden sie Veganer!

Trieblhe
0
12
Lesenswert?

Das mag schon für

gewisse Schichten stimmen - andere „Junge“ schauen sehr wohl, was sie wo einkaufen, private Kochpartys auf hohem Niveau boomen eigentlich.

natchen
4
27
Lesenswert?

deine meinung

vertrete ich nicht, den zu meiner Zeit haben wir noch 48 Stunden in der Woche gearbeitet und trotzdem Zeit zum kochen gehabt.

Die Leute vergeuden Ihre Zeit mit PC, Handy, Fernsehen ect. Dazu der Freizeitstress - Montag tanzen, Dienstag Fußball, Mittwoch usw.

Balrog206
0
4
Lesenswert?

Man

Erwischt sich auch oft selbst dabei 😉 100% Zustimmung !

brigittegarger
4
19
Lesenswert?

also ob

der Schweinsbraten was gesundes wäre...

Balrog206
1
22
Lesenswert?

Sound

Du hast teilweise recht ! Zeit hätten die meisten genug zum Kochen muß ja kein 3 Gang Menü sein , aber es fehlt oftmals am Können und vor allem am wollen !
Zum Couchen und fazebuken usw ist doch auch genug Zeit vorhanden!
Aber das viele Essen gehen, Kebab Pizza Burger usw ist schon ein Wahnsinn geworden bei den Jungen !