Schwanger impfen?Fehlgeburten, Unfruchtbarkeit: Was hinter den Mythen um die Coronaimpfung steckt

Im Internet kursieren Meldungen, wonach die Covid-19-Impfungen für Fehlgeburten und Unfruchtbarkeit sorgen würden. Eine Bestandsaufnahme.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schwanger; Corona; Impfung
Eine Schwangerschaft bringt auch viele Entscheidungen mit sich © July - stock.adobe.com
 

1 Gibt es ausreichend Daten zur Impfung von Covid-19-Vakzinen während einer Schwangerschaft?
Zu kaum einer Impfung gibt es so viele Daten wie zu den Corona-Vakzinen. Immerhin ist die weltweite Impfaktion beispiellos. Daher gibt es bereits auch eine Vielzahl an Beobachtungen zur Impfung während einer Schwangerschaft. Zum einen, weil es immer wieder Frauen gab, die zum Zeitpunkt der Impfung schon unerkannt schwanger waren. Zum anderen wurde in den USA bereits eine große Zahl an Schwangeren geimpft – sogar mit Priorisierung. Einen weiteren Grund stellen jene Schwangerschaften dar, die zwischen erster und zweiter Teilimpfung entstanden sind. Auch wenn es noch keine offizielle Zulassungsstudie zur Covid-19-Impfung bei schwangeren Frauen gibt, ist also eine große Menge an Daten vorhanden.

2 Zurzeit kursiert im Internet die Meldung, dass die Coronaimpfung Frauen unfruchtbar machen kann. Stimmt das?
„Definitiv nicht“, sagt Sabine Horn, Leiterin der Abteilung für Innere Medizin am LKH Villach. „Keinerlei Daten zeigen eine Reduktion von neu gemeldeten Schwangerschaften.“ Dass Impfungen, egal welcher Art, sich auf die Fertilität auswirken, ist eine Theorie, die schon über unterschiedlichste Impfstoffe in Umlauf gebracht wurde. Science Buster und Molekularbiologe Martin Moder erklärte kürzlich: „Wenn das wahr wäre, dann würde es auch bedeuten, dass das Virus selbst Menschen unfruchtbar macht.“ Auch das widerlegen Daten einer großen Zahl an Frauen, die nach einer Infektion schwanger wurden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

peter800
20
25
Lesenswert?

Meine frau wurde geimpft..

.. In der der 11.SSW.. Resultat.. Alles ok.. Soviel lärm um nix

Chili86
0
5
Lesenswert?

Link falsch

Liebes Kleine Team,
Leider ist der oegg.at Link falsch und führt zum Geomechanik Kolloquium!:) danke fürs ausbessern! Lg

romagnolo
0
3
Lesenswert?

da fehlt leider ein g

wieso kann man bei der KLZ keine links posten??

KleineZeitung
0
3
Lesenswert?

Links

Sehr geehrte/r romagnolo,
Sie können selbstverständlich auch Links posten, jedoch müssen Kommentare, die Links enthalten, erst manuell von unserer Foren-Moderation manuell freigegeben werden. Dies dient der Wahrung unserer Forenregeln. Aufgrund der Fülle an Kommentaren kann die Freischaltung der Kommentare jedoch einige Zeit dauern. Wir haben Ihren Kommentar nun veröffentlicht und entschuldigen uns für den Fehler im Link.
Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

romagnolo
0
0
Lesenswert?

da fehlt leider ein g

. www.oeggg.at :-)

CeaSanddorn
0
0
Lesenswert?

:)

made my day