Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusExperten-Appell: ,,Krebspatienten müssen so früh wie möglich geimpft werden''

Ein klarer Appell von österreichischen Krebsspezialisten: Jeder einzelne soll seinen Beitrag leisten, um Schwerkranke bestmöglich zu schützen. Vorsorgeuntersuchungen müssen auch in Pandemiezeiten unbedingt wahrgenommen werden.

Auch während einer Pandemie müssen wichtige Behandlungen fortgesetzt werden.
Auch während einer Pandemie müssen wichtige Behandlungen fortgesetzt werden. © (c) Rido - stock.adobe.com (francescoridolfi.com)
 

Im ersten Lockdown wurde das ganze Gesundheitssystem in Österreich heruntergefahren - damit auch die Krebsvorsorge. „Auch wir mussten erst lernen, wie wir mit dieser Pandemie umgehen“, sagt Wolfgang Hilbe Präsident der Österreichische Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie. Für den Experten ist die Pandemie die größte Gesundheitskrise seit der Influenzawelle 1918.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren