Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EntgiftenWarum es keine Detox-Kuren braucht

Detox liegt voll im Trend. Kein Wunder, die speziellen Saftkuren sollen unsere Organe endlich entgiften. Dabei passiert das eigentlich ganz von selbst.

Im Trend: Detox-Smoothies © (c) kegfire - stock.adobe.com
 

Mit sich selbst ins Reine zu kommen, bedeutet heute oft mehr, als kurz innezuhalten. Wer Ballast abwerfen will, möchte unnötiges Zeug loswerden. Und das ist gar nicht so schwer, denn es ist angeblich überall – vor allem in unserem Körper.

Kommentare (4)

Kommentieren
GustavoGans
5
1
Lesenswert?

Dachte immer

in frischen Smoothies sind Vitamine und Vitamine sind gesund.
Wie man dich irren kann. ;)

Mein Graz
0
2
Lesenswert?

@GustavoGans

Ein Übermaß an Vitaminen kann der Körper gar nicht aufnehmen und scheidet sie wieder aus...

d04489cb1cdb9e954873cff5a34a77ee
4
3
Lesenswert?

Hauptsache man glaubt dem Körper etwas

Gutes getan zu haben. Wenns nix nutzt, schadet es zumindes nicht.

Mein Graz
0
3
Lesenswert?

@All that Jazz

In diesem Fall stimmt das.

Allerdings: so einiges, was manche Leute dem Körper an angeblich "gesunden" Sachen zuführen, kann auch Schaden bewirken.
Da gibt es jede Menge Präparate, die als "gesund" angepriesen werden, im Übermaß aber schaden. Und die vielen Kostformen, die auf Dauer gesehen tatsächlich ungesund sind - da will ich gar nicht anfangen zum Aufzählen.
Vieles, was da angepriesen und auch verkauft wird nützt tatsächlich nur einem: dem Konto des Erfinders/Verkäufers.